Sophos Security für die Public Cloud

Cloud Security leicht gemacht

Mit Cloud Computing ermöglichen Sie eine einfache Bereitstellung Ihrer IT-Infrastruktur wie Netzwerke, Rechenkapazität, Speicher und Datenbanken. Cloud Service Provider wie Amazon Web Services (AWS) und Microsoft Azure werden immer beliebter. Sie ermöglichen Ihnen, Ihre vorhandene Infrastruktur je nach Bedarf einfach auszubauen sowie innerhalb weniger Minuten überall Anwendungen und Workloads bereitzustellen. AWS und Microsoft Azure kümmern sich zwar um die Sicherheit ihrer jeweiligen Clouds, Sie sind jedoch selbst für die Sicherheit Ihrer Anwendungen und Daten in diesen Clouds verantwortlich.

Sophos hilft beim Schützen Ihrer Infrastruktur – egal ob lokal, in der Cloud oder in einer Kombination aus beidem. Mit Sophos Security für die Public Cloud erhalten Sie:

  • All-in-One-Schutz, der zahlreiche Sicherheitstechnologien in einer Firewall-Lösung vereint
  • Sophos Server Protection unterstützt Auto Scaling. So können Sie Ihre Amazon EC2-Instanzen vor Malware und Ransomware schützen – egal, ob Sie Ihre Kapazität herauf- oder herabskalieren müssen.
  • Eine bekannte, einheitliche Technologie für verschiedene Umgebungen
  • Einfache Bereitstellung innerhalb von Minuten
  • Umfassende Transparenz mit detaillierten Berichten über Sicherheitsereignisse
  • Flexible Abrechnungs- und Lizenzmodelle, die auf Ihre Anforderungen zugeschnitten sind

Sophos Security für Amazon Web Services

Sophos bietet skalierbaren Schutz für Ihre Cloud-Umgebung. Der Schutz lässt sich in AWS Services integrieren und ermöglicht so eine automatisierte Bereitstellung und Konfiguration. Sophos Server Protection nutzt verhaltensbasierte Techniken wie Malicious Traffic Detection und schützt Windows- und Linux-Server in AWS. Dank Sophos Central können Sie Server-Protection-Richtlinien für Auto-Scaling-Gruppen über eine zentrale Konsole anwenden und verwalten. So erreichen Sie Transparenz und eine einheitliche Sicherheitsrichtlinie für Server – lokal und in der Cloud. Die Sophos UTM schützt Ihre AWS-Umgebung und nutzt Stateful Packet Inspection, Intrusion Prevention System (IPS), Layer-7 Application Control, Virtual Private Network (VPN), eine Web Application Firewall (WAF) sowie Protokollierungs- und Reportingfunktionen. Die Sophos UTM ist mit Auto Scaling-Funktion für das bedarfsgerechte Herauf- oder Herabskalieren Ihres Schutzes erhältlich.

Sophos Security für Microsoft Azure

Die Sophos XG Firewall ist auf den Schutz Ihrer Azure-basierten Workloads vor komplexen Bedrohungen ausgelegt. Sie bietet leistungsstarke Netzwerk- und Schutzfunktionen wie Intrusion Prevention System (IPS) und Web Application Firewall (WAF) sowie Benutzer- und Anwendungskontrollen. Die Sophos XG Firewall bietet ein zentrales Richtlinienmodell, mit dem Sie alle Richtlinien für Benutzer, Anwendungen und Netzwerk in einer zentralen Konsole verwalten, anzeigen, filtern und sortieren können. Attraktive Lizenzoptionen mit kostenloser Testversion, Pay-as-you-Go- und Bring-your-own-License-Modell.

Wir sind für Sie da.

Unsere Experten helfen Ihnen gerne, die richtige Lösung für Ihre Anforderungen zu finden.