Sophos Central

Über Sophos Central, unsere zentrale cloudbasierte Plattform, können Sie alle Ihre Sophos-Produkte verwalten – jetzt auch die XG Firewall.

Ganz gleich, ob Sie nur eine oder gleich mehrere Hundert Firewalls verwalten: Die Einrichtung, Kontrolle und Verwaltung Ihrer Network Protection ist kinderleicht.

Verwaltung über Sophos Central

  • Verwaltung aller Sophos-Produkte und -Firewalls über eine zentrale Cloud-Konsole
  • Übersicht über alle Firewalls und ihren Status an einem Ort
  • Gruppenrichtlinien zur Synchronisierung von Firewall-Einstellungen und -Richtlinien
  • Sicherer Remote-Zugriff auf alle Firewalls
  • Optionen für zentrales Back-up-Management und Firmware-Updates
  • Einrichtung von Firewalls über Sophos Central, ohne vor Ort sein zu müssen
  • Einsicht in Netzwerkaktivitäten und Erstellen benutzerdefinierter Reports in Sophos Central
  • Kostenlose Verwaltung der XG Firewall über Sophos Central

Sophos Firewall Manager

Der Sophos Firewall Manager (SFM) ermöglicht eine umfassende zentrale Verwaltung mehrerer Sophos XG Firewall-Geräte. Er ist daher insbesondere für Großunternehmen und MSP-Partner geeignet, die große Gerätebestände praktisch und effizient über eine zentrale Ansicht im Auge behalten und verwalten möchten.

Leistungsstarke Verwaltung für Großunternehmen und mehrere Kunden

  • Verwaltung aller Firewall-Richtlinien und der gesamten Firewall-Konfiguration über eine zentrale Konsole
  • Einheitliche Richtlinien-Implementierung auf allen Firewalls und an allen Standorten
  • Wiederverwendung von Konfigurationsvorlagen zur effizienteren Bereitstellung neuer Firewalls
  • Statusanzeigen und Warnmeldungen für eine Vielzahl von Hinweisen zum Sicherheitsstatus von Geräten und Netzwerk
  • Rollenbasierte Verwaltung, Änderungssteuerung und Überwachungsprotokollierung zur Nachverfolgung von Änderungen
  • Einfache Bereitstellung als Software oder virtuelle Appliance

Sophos Central Firewall Reporting

Sophos Central Firewall Reporting (CFR) bietet mit seinen Analysen einen besonders detaillierten Einblick in Netzwerkaktivitäten. Mit CFR können Sie benutzerdefinierte Reports erstellen, über die Sie im Handumdrehen aussagekräftige Daten zu Benutzerverhalten, Anwendungsnutzung, Sicherheitsereignissen und mehr erhalten. Protokolldaten von Ihrer XG Firewall werden an Ihr Sophos-Central-Konto in der Cloud gesendet, wo sie gespeichert werden und von überall abrufbar sind.

Maximale Transparenz durch intelligente Analysen

  • Erhebung von Daten zu Netzwerkaktivitäten für Ihre XG Firewall
  • Wahlweise Verwendung vordefinierter Vorlagen oder benutzerbasiertes Reporting, das ganz auf Ihre individuellen Anforderungen zugeschnitten ist
  • Identifizierung von Sicherheitslücken, verdächtigem Benutzerverhalten oder anderen Ereignissen, die Richtlinienanpassungen erfordern
  • Lückenlose Einhaltung interner und externer Compliance-Anforderungen
  • Schneller Abruf gespeicherter Protokolldaten für Audits und forensische Prüfungen

Sicheres High-Performance-WLAN

Wir gestalten die Ausweitung Ihres Netzwerks mit Wireless-Technologie schnell, einfach und benutzerfreundlich. Dank Auto Discovery können Sie die Einrichtung und Verwaltung schnell und einfach direkt im XG Firewall Control Center erledigen.

Hervorragende Performance, Sicherheit und Verwaltung

  • Wir bieten eine breite Palette an Modellen, darunter unsere neue APX Wave 2-Serie (siehe unten) oder unsere Wave 1-Access Points
  • Modelle für Decken- und Wandmontage sowie für den Außenbereich
  • Kompatibel mit den 802.11a/b/g/n/ac-Standards; diverse Sender- und Kanalbreitenoptionen
  • Flexible SSID- und Hotspot-Konfigurationsoptionen
  • Unterstützung von WPA-2-Enterprise-Verschlüsselung
  • Schnelle Übertragungsraten dank Unterstützung von 802.1X (RADIUS-Authentifizierung) und 802.11r
 
Bereitstellung Innenbereich; Desktop, Wand- oder Deckenmontage.
Montage-Kits Inklusive: Halterung für Wandmontage und/oder 15/16" T Bar für Deckenmontage oder flache Deckenmontage. Inklusive: Halterung für Wandmontage und/oder 15/16", 9/16", 3/8" T-Bar für Deckenmontage.
Nach Wunsch: Kits für die flache Deckenmontage, Plenum-Montage und Aufhängung.
WLAN-Standards 802.11 a/b/g/n/ac Wave 2
Funk 1 x 2,4 GHz Single-Band
1 x 5 GHz Single-Band
1 x 2,4/5 GHz Dual-Band
1 x 5 GHz Single-Band
1 x Bluetooth Low Energy (BLE)
1 x 2,4 GHz Single-Band
1 x 5 GHz Single-Band
1 x Bluetooth Low Energy (BLE)
Antennen 2 x interne Dual-Band-Antenne für Radio-1/-2 2 x interne Dual-Band-Antenne für Radio-1
2 x interne 5 GHz-Antenne für Radio-2
1 x interne 2,4 GHz-Antenne für BLE (zur späteren Nutzung)
3 x interne 2,4 GHz-Antenne für Radio-1
3 x interne 5 GHz-Antenne für Radio-2
1 x interne 2,4 GHz-Antenne für BLE (zur späteren Nutzung)
4 x interne 2,4 GHz-Antenne für Radio-1
4 x interne 5 GHz-Antenne für Radio-2
1 x interne 2,4 GHz-Antenne für BLE (zur späteren Nutzung)
(DFS)
Performance 2x2:2 MU-MIMO 2x2:2 MU-MIMO 3x3:3 MU-MIMO 4x4:4 MU-MIMO
Max. Durchsatz 867 Mbit/s (5 GHz) 300 Mbit/s (2,4 GHz) 867 Mbit/s (5 GHz) 867 Mbit/s (5 GHz) 1300 Mbit/s (5 GHz) 450 Mbit/s (2,4 GHz) 1733 Mbit/s (5 GHz) 600 Mbit/s (2,4 GHz)
Schnittstellen 1 x 12 V Dc-in
1 x RJ45 10/100/1000 Ethernet mit PoE
1 x RJ45 serielle Konsolen-Schnittstelle
1 x RJ45 10/100/1000 Ethernet mit PoE
1 x RJ45 serielle Konsolen-Schnittstelle
1 x RJ45 10/100/1000-Ethernet-Port
1 x RJ45 10/100/1000 Ethernet mit PoE
Leistung (max.) 11,8 W 11,5 W 16,7 W 22,4 W
Power-over-Ethernet
(Min.)
PoE 802.3af PoE 802.3at
Abmessungen 144 x 144 x 33,5 mm 155 x 155 x 38 mm 183 x 183 x 39 mm 195 x 195 x 43 mm
Gewicht 0,256 kg 0,474 kg 0,922 kg 1,012 kg
Zertifizierungen & Compliance** CB, UL, CE, FCC, ISED (IC), RCM, MIC, Anatel,
EN 60601-1-2 (medizinische elektrische Geräte)
CB, UL, CE, FCC, ISED (IC), RCM, MIC, NCC, Anatel (in Planung),
EN 60601-1-2 (medizinische elektrische Geräte)
Plenum-Rating (UL2043)
CB, UL, CE, FCC, ISED (IC), RCM, Anatel (in Planung),
EN 60601-1-2 (medizinische elektrische Geräte)
Plenum-Rating (UL2043)
CB, UL, CE, FCC, ISED (IC), RCM, Anatel (in Planung),
EN 60601-1-2 (medizinische elektrische Geräte)
Plenum-Rating (UL2043)
Garantie Auf alle APX-Modelle wird standardmäßig eine 5-Jahres-Garantie gewährt, die im Kaufpreis enthalten ist.

** Unter Umständen sind nicht alle Modelle in allen Regionen erhältlich. Ihr Anbieter vor Ort informiert Sie gerne über die Verfügbarkeit. APX-Modelle werden zurzeit nicht in China vertrieben.

SD-WAN Remote Ethernet Device (RED)

Mit Sophos RED können Sie Ihr sicheres Netzwerk einfach und kostengünstig auf andere Standorte ausweiten. Es ist kein technisches Fachwissen am Remote-Standort erforderlich. Geben Sie einfach die ID Ihres RED-Geräts in Ihre XG Firewall ein und schicken Sie das Gerät an den betreffenden Standort. Sobald das Gerät angeschlossen und mit dem Internet verbunden ist, stellt unser Bereitstellungsservice automatisch eine Verbindung zu Ihrer Firewall her und baut einen sicheren Ethernet-Tunnel auf.

Eine innovative Lösung für ein komplexes Problem

  • Automatische Bereitstellung, für die kein technisches Fachpersonal erforderlich ist
  • Sichere VPN-Tunnelverbindung mit Ihrer XG Firewall, standortunabhängig
  • Selektive Routing-Optionen für beliebige Kombinationen von VPN- und lokalem WAN-Zugriff
  • Enterprise-Verschlüsselung
  • Drei Modelle, die auf eine Vielzahl von Remote-Standorten und Bandbreitenanforderungen zugeschnitten sind – u. a. auch ein Modell mit integriertem WLAN.

Technische Spezifikationen für SD-RED

Modellbezeichnung
Kapazität
Maximaler Durchsatz 250 MBit/s 850 MBit/s
Physikalische Schnittstellen (integriert)
LAN-Schnittstellen 4 x 10/100/1000 Base-TX (1 GbE Kupfer) 4 x 10/100/1000 Base-TX (1 GbE Kupfer)
WAN-Schnittstellen 1 x 10/100/1000 Base-TX (geteilt mit SFP) 2 x 10/100/1000 Base-TX (mit SFP geteilter WAN1 Port)
SFP-Schnittstellen 1 x SFP-Glasfaser (mit WAN geteilter Port) 1 x SFP-Glasfaser (mit WAN1 geteilter Port)
Power-over Ethernet Ports -- 2 PoE Ports (Gesamtleistung 30 W)
USB-Ports 2 x USB 3.0 (vorne und hinten) 2 x USB 3.0 (vorne und hinten)
COM-Ports 1 x Micro-USB 1 x Micro-USB
Optionale Anschlüsse
Modularer Schacht 1 (zur Verwendung mit optionalem WLAN oder 4G/LTE-Karte) 1 (zur Verwendung mit optionalem WLAN oder 4G/LTE-Karte)
Optionales WLAN-Modul 802.11 a/b/g/n/ac Wave 1 (Wi-Fi 5) Dual-Band-fähige
2 x 2 MIMO-2-Antennen
802.11 a/b/g/n/ac Wave 1 (Wi-Fi 5) Dual-Band-fähige
2 x 2 MIMO-2-Antennen
Optionales 3G/4G-LTE-Modul  MC7430/MC7455 Sierra-Wireless-Karte MC7430/MC7455 Sierra-Wireless-Karte
Optionales VDSL-Modem Optionales SFP-Modem (noch nicht unterstützt) Optionales SFP-Modem (noch nicht unterstützt)
Physische Spezifikationen
Abmessungen 225 x 44 x 150 (B*H*T) mm
225 x 44 x 150 (B*H*T) mm
Gewicht 0,9 kg/1,8 kg – ohne Verpackung/mit Verpackung 1,0 kg/2,2 kg – ohne Verpackung/mit Verpackung
Stromversorgungsadapter AC-Eingang: 110–240 VAC @50-60 Hz
DC-Ausgang:  12 V +/-10 %, 3,7 A, 40 W"
AC-Eingang: 110–240 VAC @50-60 Hz
DC-Ausgang:  12 V +/-10 %, 6,95 A, 75 W
Stromredundanz Ja, optionale zweite Stromversorgung Ja, optionale zweite Stromversorgung
Leistungsaufnahme Inaktiv: 6,1 Watt/20,814 BTU
Volllast: 22,6 Watt/77,114 BTU
Inaktiv: 11,88 Watt/40,536 BTU
Volllast ohne PoE: 25,33 Watt/86,429 BTU
Volllast mit PoE: 62,48 Watt/213,190 BTU
Geräuschpegel (durchschnittlich) Lüfterlos Lüfterlos
Temperatur (Betrieb) 0°C bis 40°C 0°C bis 40°C
Temperatur (Lagerung) -20°C bis 70°C -20°C bis 70°C
Luftfeuchtigkeit 10–90 % RH, nicht kondensierend 10–90 % RH, nicht kondensierend
Sicherheitsvorschriften
Zertifizierungen (Sicherheit, EMC, Radio) CE/FCC/IC/RCM/VCCI/CB/UL/CCC/KC/ANATEL CE/FCC/IC/RCM/VCCI/CB/UL/CCC/KC/ANATEL