Schneller mit Azure. Sicherer mit Sophos.

Arbeiten Sie schneller und bleiben Sie sicherer – mit der Cloud-Cybersecurity-Plattform, der weltweit die meisten Kunden vertrauen

  • 24/7 Threat Protection, Monitoring and Response für Azure
  • Cloud-Workload-Schutz für VMs, Container und serverlose Infrastrukturen
  • Hochverfügbare Netzwerksicherheit und WAF

Online-DemoMit einem Experten sprechen

Bild
azure

24/7 Cloud Threat Detection and Response

Sophos ermöglicht Ihren Teams, dank 24/7-Bedrohungsschutz und -Monitoring für Microsoft-Azure-Ressourcen schnell und sicher in der Cloud zu arbeiten. Mit unserem vernetzten Ansatz, bei dem die Verwaltung über eine zentrale Konsole erfolgt, schützen Sie Workloads, Daten und Anwendungen, die auf Azure ausgeführt werden, ab der Entwicklung. Hierzu steht Ihnen eine umfassende Palette automatisierter Schutztechnologien und 24/7 Managed Threat Response Services zur Verfügung.

Cloud Security Posture Management

Überwachen Sie Azure-Infrastrukturen und integrieren Sie Sicherheitsmaßnahmen in CI/CD Pipelines mit Unterstützung der CIS Microsoft Azure Foundations Benchmark, um Schwachstellen, Fehlkonfigurationen und unsichere Identitäten proaktiv zu reduzieren.

Sophos Cloud Optix

Bild
icon-cloud2

Schutz virtueller Azure-Maschinen

Stoppen Sie Ransomware und komplexe Bedrohungen, die auf virtuelle Azure-Maschinen und virtuelle Azure-Desktops abzielen, mit Schutz, der XDR und Cloud Security Posture Management umfasst.

Sophos Intercept X

Bild
Cloud Ecosystem

Schutz serverloser Infrastrukturen

Verwalten Sie serverlose Infrastrukturen und schützen Sie Assets vor schädlichen Inhalten, indem Sie die APIs von SophosLabs zur globalen Bedrohungsanalyse in serverlose Azure-Funktionen integrieren.

SophosLabs Intelix

Bild
serverless-protection

Cloud Edge Firewall

Schützen Sie Azure-Umgebungen vor Netzwerk-Bedrohungen, halten Sie die Verfügbarkeit von Webanwendungen aufrecht und erweitern Sie Ihr sicheres Netzwerk mit flexibler SD-WAN-, Zero-Trust-Network-Access- und VPN-Konnektivität.

Sophos Firewall

Bild
firewall-icon-orange

24/7 Threat Protection, Monitoring and Response

Lassen Sie sich beim Bedrohungsmonitoring und bei der Reaktion auf Sicherheitsvorfälle von unserem proaktiven Managed Services Team unterstützen, das 24/7 Monitoring und Response für Sie übernimmt.

Sophos MTR

Bild
24/7 support

Führende Unternehmen entscheiden sich für Sophos

Systeme und Daten an jedem Ort schützen

Sophos Cloud Security ist Teil des Sophos Adaptive Cybersecurity Ecosystem (ACE), einer zentralen Plattform mit Data Lake, die Daten und Threat Intelligence von Produktsensoren in Ihrer Microsoft-Azure- und Hybridumgebung zusammenträgt und analysiert. So werden automatisch so viele schädliche Aktivitäten wie möglich unterbunden. Zudem sind Security-Experten in der Lage, auch nach schwächeren Bedrohungssignalen zu suchen, um Bedrohungen rechtzeitig zu erkennen und entsprechend zu handeln.

Bild
sophos-ecosystem

Hear From Our Customers

Why Johnson Controls relies on Sophos to protect their crown jewels.

Jetzt testen!

Sofortiger Zugriff.
Ohne Installation. Ohne Kaufverpflichtung.

Online-Demo

Unsichere Bereitstellungen automatisch erkennen

Entwerfen Sie Umgebungen, die bewährten Security Best Practices von Azure entsprechen, und pflegen Sie diese mit Sophos Cloud Optix. Dieser agentenlose Service überwacht kontinuierlich Azure-Ressourcen und bietet die nötige Transparenz zum proaktiven Erkennen unzulässiger Aktivitäten, Schwachstellen und Fehlkonfigurationen.

  • Umfassendes Azure Asset Inventory und Netzwerk-Visualisierung von Sicherheitsgruppen, VMs, AKS, Speicher, IAM, serverlosen Infrastrukturen und mehr.
  • Automatische Erkennung gefährlicher Security-Best-Practice- und Compliance-Lücken mit geführten Remediation-Maßnahmen und Unterstützung der CIS Microsoft Azure Foundations Benchmark.
  • In den Ressourcen der Microsoft-Azure-Umgebung (einschließlich Eingaben von Azure Advisor und Azure Sentinel) erkannte Sicherheitsrisiken werden von Smart-Filtern analysiert und priorisiert.
  • Integration von Sicherheitmaßnahmen in die DevOps CI/CD Pipeline und Scan von ACR Container Images und ARM-Vorlagendateien (Azure Resource Manager) etc., um Schwachstellen schon vor der Bereitstellung zu beseitigen.

Azure CSPM und DevOpsAzure-Service-Integrationen

 

 

Bild
automatic-detection
Bild
AzureIAMvisualizationSceenshot

Identitäten verwalten, bevor sie ausgenutzt werden

Vereinfachen Sie die Verwaltung komplexer, untereinander verflochtener IAM-Rollen für mehrere Azure Subscriptions und Azure AD mit der IAM-Visualisierung von Cloud Optix.

  • Ermitteln Sie verwaiste, nicht verwaltete und veraltete menschliche und nicht-menschliche IAM-Rollen, über die sich Unbefugte Zugriff zu Umgebungen verschaffen und Cyberangriffe starten könnten.
  • Setzen Sie verschiedene Aktionen mit SophosAI in Beziehung zueinander, um bei Zugriffen ungewöhnliche Muster und Orte nahezu in Echtzeit zu erkennen. So lassen sich Identitätsdiebstahl und missbräuchliche Nutzungen von Zugangsdaten feststellen.

Azure-Cloud-Workloads und -Daten schützen

Umschließen Sie virtuelle Azure-Maschinen, serverlose Funktionen, Azure Container Registry und Docker Hub Container Images mit leistungsstarkem Sophos-Schutz, damit Cloud Workloads, Anwendungen und Daten sicher bleiben.

  • Schützen Sie VM Workloads mit Sophos Intercept X vor Ransomware und komplett neuen Bedrohungen, kontrollieren Sie Anwendungen, sperren Sie sichere Konfigurationen und überwachen Sie Änderungen an wichtigen Systemdateien.
  • Weiten Sie Schwachstellen-Assessments mit den Posture Management Tools von Sophos Intercept X u. a. auf VMs, Datenbank-Services und serverlose Funktionen aus.
  • Erstellen Sie sichere Webanwendungen in serverlosen Umgebungen mit SophosLabs Intelix APIs, die automatisierte Bedrohungsanalysen und Anti-Malware-Scans ermöglichen.

Schutz virtueller Azure-MaschinenSichere serverlose Umgebungen

 

 

Bild
secure-cloud-workloads

 

 

Bild
screenshot-azure

Ihre Datenquellen mit XDR erweitern

Sophos Intercept X with XDR bringt Security-Teams beim Auftreten eines Sicherheits-Ereignisses näher dran und bietet Plattform-übergreifende Erkennungs-Funktionen, die bei Problemen einen besseren Einblick ermöglichen und mehr Kontext liefern.

  • Sophos Extended Detection and Response (XDR) geht über die Endpoint-Ebene hinaus und berücksichtigt auch umfangreiche Datenquellen von Netzwerk-, SaaS-E-Mail-, Cloud-Workload- und Microsoft-Azure-Cloud-Umgebungen.
  • Suchen Sie anhand von Aktivitätsprotokolldaten nach Anzeichen von Azure-Console-, API- und CLI-Aktivitäten, die normalerweise mit Angriffstaktiken in Beziehung stehen – einschließlich Zugriffsereignissen und Rechteausweitung.
  • Ermitteln Sie Bezüge zwischen Indicators of Compromise von mehreren Datenquellen, um Bedrohungen schnell zu erkennen, zu lokalisieren und zu beseitigen.

Mehr über XDR erfahren

Netzwerk- und Anwendungssicherheit

Sophos ist als zertifizierte, vorkonfigurierte virtuelle Maschine auf dem Azure Marketplace erhältlich. Diese verfügt über zahlreiche führende Sicherheitstechnologien, mit denen Sie Azure-Umgebungen vor bekannten und aufkommenden Netzwerk-Bedrohungen schützen und gleichzeitig die Verfügbarkeit von Webanwendungen gewährleisten.

  • Ersparen Sie sich die Bereitstellung mehrerer Netzwerk-Security-Produkte mit einer vollständigen Cloud-Edge-Firewall-Lösung, die IPS-, ATP und URL-Filterung bietet.
  • Die Sophos Web Application Firewall (WAF) härtet Cloud Workloads gegen Hacking-Versuche. Zugleich wird Benutzern mittels Reverseproxy-Authentifizierung ein sicherer Zugriff ermöglicht.
  • Dank Hochverfügbarkeit wird sichergestellt, dass Anwendungen und Benutzer jederzeit eine Verbindung herstellen können.
  • Flexible SD-WAN-, ZTNA- und VPN-Konnektivitätsoptionen sorgen dafür, dass Sie jeden beliebigen Benutzer an jedem Ort sicher anbinden können.

Azure Firewall und WAF

 

 

Bild
network-and-application-security
Bild
zero-trust-illustration

24/7 Threat Protection, Monitoring and Response

Die neuesten komplexen Bedrohungen automatisch abzuwehren, die auf Cloud Workloads abzielen, ist der erste Schritt zur effektiven Verteidigung. Die Experten des Managed Threat Response Service von Sophos erhalten Telemetrie-Daten von Sophos-Produkten, die auf Azure ausgeführt werden. So bleiben Bedrohungsschutz, Monitoring und Reaktionsmaßnahmen rund um die Uhr gewährleistet. Dieses erfahrene Team überwacht die Azure-Umgebung kontinuierlich und analysiert und selektiert Sicherheitsereignisse, um zu verhindern, dass Ihre Daten und Systeme kompromittiert werden.

Azure Managed Threat Response

 

 

Bei Ihnen findet gerade ein Cyberangriff statt?

Wenn Sie sofortige Hilfe benötigen, aber noch kein Sophos-Kunde sind, können wir Ihnen trotzdem helfen. Die Experten von unserem Sophos Rapid-Response-Team holen Sie schnell aus der Gefahrenzone und reagieren rund um die Uhr auf Vorfälle. Das Onboarding erfolgt binnen weniger Stunden und die Triage ist in der Regel nach 48 Stunden abgeschlossen.

Mehr erfahrenSofort-Hilfe erhalten

Unsere Incident-Response-Experten helfen Ihnen 24/7. Egal, ob Sie Sophos-Kunde sind oder nicht.

Tel: +49 611 711 867 66
E-Mail: RapidResponse@sophos.com

Bild
stopwatch
Bild
Beyond Endpoint

Effizienter Cybersecurity-Kauf über den Azure Marketplace

Sophos Cloud Security ist im AWS Marketplace erhältlich. So können Kunden ihre Beschaffungsprozesse optimieren, um mit der Geschwindigkeit der Cloud Schritt zu halten, und gleichzeitig die Governance aufrechterhalten. Außerdem wird das Paket auf alle bereits mit Microsoft Azure eingegangenen Nutzungsverpflichtungen angerechnet.

Sophos Cloud Security im Azure Marketplace

Lernen Sie unsere Lösung kennen

Nutzen Sie mit Sophos Central eine zentrale Konsole, die Posture Management und Compliance, Firewall und Cloud-Workload-Schutz kombiniert.

Online-DemoMit einem Experten sprechen