Firewall Best Practices zur Abwehr von Ransomware

Moderne Firewalls sind darauf ausgelegt, Ransomware abzuwehren. Sie müssen jedoch auch so konfiguriert sein, dass sie dieser Aufgabe gerecht werden können. Da Ransomware-Angriffe immer gezielter, maßgeschneiderter und verschleierter werden und eine wachsende Bedrohung für Unternehmen und deren Netzwerke darstellen, gewinnt die Anwendung von Best Practices zur optimalen Nutzung Ihrer Firewall zunehmend an Bedeutung.

In diesem Whitepaper erklären wir, wie Ransomware-Angriffe ablaufen, wie sie gestoppt werden können und mit welchen Best Practices für Ihre Firewall und Ihr Netzwerk Sie sich optimal vor Ransomware schützen.

Whitepaper herunterladen

Die Kosten von Ransomware

Auf der ganzen Welt entstehen Unternehmen durch Ransomware horrende Kosten – durch Ausfallzeiten, zusätzliche Arbeitsstunden, Produktivitätsverluste, Gerätekosten, verpasste Chancen und natürlich gezahlte Lösegeldbeträge kommen schnell erhebliche Summen zusammen.

 

Der Preis von Ransomware:

Bild
us-flag


852.000 USD

Bild
uk-flag


564.000 EUR

Bild
au-flag


803.875 AUD

Ransomware ist nicht neu, aber ständig tauchen neue Varianten auf. Cyberkriminelle greifen bei der Entwicklung von Ransomware immer wieder die neuesten technologischen Trends auf, um ihre Erfolgschancen zu erhöhen. Für ihre Opfer hat dies verheerende Folgen.

Whitepaper herunterladen

Bild
firewall-best-practices

Firewall Best Practices von heute gegen Ransomware von morgen

Ransomware entwickelt sich konstant weiter. Sicherheits-Strategien können nur effektiven Schutz bieten, wenn sie mit dieser Entwicklung Schritt halten. In diesem Whitepaper erfahren Sie, wie Sie Ihre Firewall zukunftssicher gegen Ransomware-Angriffe von morgen machen und die größten Bedrohungen von heute abwehren:

Bild
icon-public-cloud-ransomware


Public Cloud Ransomware

Bild
icon-service-provider-attacks


Angriffe auf Service-Provider

Bild
Encryption Free Attacks


Verschlüsselungsfreie Angriffe

Anfälligkeit für Ransomware minimieren

Befolgen Sie diese Best Practices für Ihre Firewall, um das Ransomware-Risiko für Ihr Netzwerk bestmöglich zu minimieren:

  • Bedrohungsschutz, der die gesamte Angriffskette zerschlagen kann
  • Effektive Sicherheitsmaßnahmen zur Beseitigung von Schwachstellen
  • Kontinuierliche Mitarbeiteraufklärung, um menschliches Versagen zu vermeiden

Firewall Best Practices Whitepaper herunterladen

Woher stammen diese Informationen?

Um die Eingabe von Daten zu vereinfachen, verwenden wir für unsere Formulare eine Funktion zur automatischen Vervollständigung von Unternehmens-Kontaktinformationen. Diese Informationen stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen. Wir nutzen keine privaten Unternehmensdaten. Die automatische Vervollständigung ergänzt die Informationen Ihres Unternehmens, damit Sie diese nicht selbst eingeben müssen.