Intelligente Endpoint Detection and Response (EDR)

Integriertes Know-how hilft bei der Klärung von kritischen Fragen zu Sicherheitsvorfällen.

Geführte Reaktion auf Vorfälle

Mit KI-gestützter Bedrohungssuche und vorgeschlagenen nächsten Schritten erkennen und analysieren Sie verdächtige Aktivitäten.

Mehr Know-how – ohne zusätzliches Personal

Dank Threat Intelligence und Machine Learning aus den SophosLabs erhalten Sie exklusiven Zugriff auf Experten-Know-how, für das Sie normalerweise hochqualifizierte Analysten einstellen müssten.

EDR beginnt mit dem stärksten Schutz

EDR von Sophos basiert auf branchenführendem Schutz und erstickt IT-Gefahren bereits im Keim.

Bedrohungssuche und Reaktion auf Vorfälle

Verdächtige Aktivitäten zu analysieren, kann kompliziert und zeitaufwendig sein. Bei anderen EDR-Tools ist nicht selten ein Spezialteam oder ein Security Operations Center (SOC) erforderlich. Mit Sophos wird EDR einfach, ohne dass Sie auf leistungsstarke Analysen verzichten müssen.

Automatische Bedrohungssuche
  • Mit innovativem Machine Learning aus den SophosLabs identifizieren Sie verdächtige Aktivitäten automatisch
  • In der Prioritätenliste mit Bedrohungsindikatoren sehen Sie, wo Sie aktiv werden müssen
  • Ihr gesamter Endpoint- und Server-Bestand lässt sich schnell und einfach auf potenzielle Bedrohungen durchsuchen
Geführte Reaktion auf Vorfälle
  • Sie können schneller fundiertere Entscheidungen treffen
  • Sie erhalten Empfehlungen zu den nächsten Schritten und isolieren das Gerät bereits, während Sie noch Nachforschungen anstellen
  • Mit nur einem Klick blockieren und entfernen Sie Bedrohungen
Threat Intelligence aus Expertenhand
  • Exklusiver Zugriff auf Experten-Know-how, für das Sie normalerweise hochqualifizierte Analysten einstellen müssten
  • Jederzeit abrufbare Threat Intelligence zu neuesten Bedrohungen aus den SophosLabs
  • Mit Machine Learning analysieren Sie Dateien per Reverse-Engineering auf Malware

Detaillierte Bedrohungsanalysen

Mit Sophos Intercept X Advanced with EDR spüren Sie evasive Bedrohungen zuverlässig auf und klären kritische Fragen zu einem Vorfall.

  • Ausmaß und Folgen von Vorfällen bemessen
  • Angriffe aufspüren, die eventuell noch nicht bemerkt wurden
  • Netzwerkweit nach Kompromittierungsindikatoren suchen
  • Ereignisse für die weitere Analyse priorisieren
  • Dateien analysieren und bestimmen, ob es sich um Bedrohungen bzw. potenziell unerwünschte Anwendungen handelt
  •  Jederzeit Ihren aktuellen Sicherheitsstatus melden

Unsere EDR basiert auf dem stärksten Schutz

Andere EDR-Tools schwächeln beim Schutz. Bei diesen Tools sind Benutzer gezwungen, ihre Zeit auf Vorfälle zu verschwenden, die schon im Vorfeld hätten gestoppt werden können. Sophos beschreitet bei EDR neue Wege. Wir kombinieren EDR mit branchenführender Endpoint und Server Protection. Durch diese gewinnbringende Kombination werden die allermeisten Bedrohungen schon so früh blockiert, dass gar keine manuelle Analyse erforderlich ist. Hierdurch wird das Arbeitspensum reduziert und Sie können sich auf wirklich gefährliche Bedrohungen konzentrieren.

Schutz vor unbekannten Bedrohungen

Deep Learning, eine erweiterte Form von Machine Learning, erkennt neue und unbekannte Malware.

Das Aus für Ransomware

Ransomware-Schutz verhindert die Verschlüsselung Ihrer Dateien und versetzt sie zurück in einen sicheren Zustand.

Abwehr von Exploits

Exploit-Techniken werden oft von Angreifern genutzt, um sich Zugang zu Unternehmen zu verschaffen. Intercept X wehrt solche Angriffe mit Exploit Prevention ab.

Keine Chance für Hacker

Hacking-Techniken wie Credential Harvesting, Lateral Movement und Rechteausweitung werden zuverlässig gestoppt.

Bestehenden Virenschutz aufrüsten oder ersetzen

Sophos Intercept X Advanced kombiniert die modernen Techniken von Intercept X mit den bewährten grundlegenden Techniken von Sophos Endpoint Protection in einem einzigen Agenten. Mit Intercept X können Sie auch Ihre vorhandene Endpoint Security- oder Antivirus-Software um Deep Learning Malware-Erkennung, Anti-Ransomware, Anti-Exploit, Ursachenanalyse und mehr erweitern.

 

Sophos Intercept X Advanced with EDR

Sophos Intercept X Advanced

Sophos Intercept X

Sophos Endpoint Protection

Grundlegende Techniken  
Deep Learning  
Anti-Exploit  
CryptoGuard Anti-Ransomware  
Endpoint Detection and Response (EDR)      

Ein Tag im Leben eines EDR-Benutzers

1

Bedrohungen erkennen und priorisieren

Die Liste potenzieller Bedrohungen wird automatisch nach Priorität geordnet – so sehen Sie auf einen Blick, wo Sie sofort reagieren müssen.

2

Herausfinden, wie die Bedrohung sich Zugriff verschafft hat

Alle Bewegungen und Aktionen einer potenziellen Bedrohung lassen sich genau nachverfolgen.

3

Ausmaß und Folgen bemessen

Mit einem übergreifenden Scan Ihres gesamten Endpoint- und Serverbestands spüren Sie die Bedrohung an allen Orten auf.

4

Experten befragen

Sie erhalten exklusiven Zugriff auf aktuelle Bedrohungsdaten aus den SophosLabs.

5

Malware-Analysen durchführen

Mit Deep-Learning-Technologie ermitteln Sie, wie wahrscheinlich eine Datei schädlich ist.

6

Reagieren

Mit wenigen Klicks isolieren und bereinigen Sie das betroffene Gerät und stellen den Netzwerkzugriff wieder her.

Mit Sophos EDR erkennen Sie Sicherheitsprobleme schnell und können fundierte Entscheidungen zu deren Behebung treffen. Ein unverzichtbares Tool für IT-Abteilungen, die viele Aufgaben gleichzeitig erledigen müssen.