Sophos Security für Amazon Web Services

Schützen Sie AWS-Infrastrukturen, -Daten, -Cloud-Zugriff und -Konfigurationen.

  • All-in-One-Netzwerk-Security mit Next-Gen Firewalls
  • Cloud-Workload-Schutz und EDR für Amazon EC2
  • Optimiert AWS-Ausgaben und erkennt Sicherheits- und Compliance-Risiken
  • Automatisiert die Pipeline-Sicherheit für sichere DevOps

Schutz für AWS-Infrastrukturen und -Daten

Schützen Sie AWS-Infrastrukturen, -Daten, -Cloud-Zugriff und -Konfigurationen mit Sophos. Unser vernetzter Ansatz mit einer zentralen Verwaltung über eine einzige Konsole schützt die gesamte Lebensdauer der Cloud-Infrastruktur – vom Entwicklungszyklus bis zur durchgehenden Sicherheit aktiver Cloud Services. So werden sowohl aktive Bedrohungen in Cloud-Umgebungen erkannt als auch unsichere Konfigurationen, und zwar bevor sie Ziel eines Angriffs werden.

Testen Sie Sophos einfach und unverbindlich

Lernen Sie Sophos Central kennen – unsere zentrale Konsole, über die Sie u. a. die XG Firewall, Intercept X for Server und Cloud Optix verwalten.

XG Firewall

Die XG Firewall schützt das Netzwerk und automatisiert die Workload-Isolierung mit Synchronized Security.

Intercept X for Server

Intercept X for Server schützt Amazon-EC2-Instanzen vor neuesten Bedrohungen.

Cloud Optix

Optimieren Sie AWS-Cloud-Kosten und erkennen Sie Sicherheits- und Compliance-Risiken mit Sophos Cloud Security Posture Management.

Cloud Security ist eine gemeinsame Verantwortung

Public-Cloud-Anbieter sind verantwortlich für den physischen Schutz im Rechenzentrum sowie für die virtuelle Trennung von Kundendaten und Umgebungen. Die Verantwortung für die Sicherheit der Inhalte, die Sie in die Cloud verlagern, tragen jedoch Sie.

AWS Advanced Technology Partner

Als „Security Competency“-bestätigter AWS Advanced Technology Partner unterstützt Sophos Unternehmen dabei, ihre Sicherheitsverantwortung zu verstehen, und bietet Schutz für Infrastruktur und Daten.

Sophos bietet Lösungen, die sich in eine Vielzahl von AWS Services integrieren lassen, darunter AWS Security Hub, AWS GuardDuty, AWS IAM Access Analyzer, Amazon Inspector und Amazon SNS.

Kosten optimieren und Risiken erkennen

Cloud Optix beobachtet und prüft Cloud-Konfigurationen und erkennt dadurch verdächtige Aktivitäten, unsichere Bereitstellungen und überprivilegierte IAM-Rollen. Außerdem bietet Cloud Optix Funktionen zur Optimierung der Cloud-Ausgaben.

Sicher von Anfang an

Automatisieren Sie die DevOps-Pipeline-Sicherheit für sichere Bereitstellungen.

Cloud Optix bietet cloudnative Sicherheit im Tempo von DevOps mit automatisierten Sicherheits- und Compliance-Prüfungen über die gesamte Lebensdauer der AWS-Infrastruktur – vom Build bis zur Laufzeit. Scannen Sie Cloud-Formation- und Terraform Infrastructure-as-Code-Vorlagen in jeder Phase der CI/CD-Pipeline mit einer leistungsstarken REST-API. So stellen Sie sicher, dass nur sicher konfigurierte Infrastruktur bereitgestellt wird.

All-in-One-Netzwerk-Security mit Next-Gen Firewalls

Sophos Next-Gen Firewalls bieten einzigartige Transparenz, Sicherheit und Reaktionsleistung zum Schutz Ihrer AWS-Umgebungen. Integrieren Sie mehrere führende Sicherheitstechnologien in eine einzige, vorkonfigurierte EC2-Instanz mit umfangreichen Reports, die einen umfassenden Einblick in Benutzer- und Netzwerkaktivitäten ermöglichen.

Logo

Leistungsstarke Einzellösung

Profitieren Sie von Deep Packet Inspection mit IPS, ATP, URL-Filterung und bidirektionalem Virenschutz für WAF mit Authentifizierungs-Offloading, pfadbasiertem Routing und länderbasierter Blockierung.

Logo

Web Application Firewall (WAF)

Härten Sie Ihre Cloud Workloads gegen Hacking-Versuche wie SQL Injection und Cross-Site Scripting und stellen Sie Benutzern mittels Reverseproxy-Authentifizierung einen sicheren Zugriff zur Verfügung.

Logo

Hochverfügbarkeit
(HA)

Bereitstellung als Aktiv/Aktiv-Auto-Scaling-Lösung für maximale Betriebszeit. Dank Hochverfügbarkeit wird sichergestellt, dass Anwendungen und Benutzer immer eine Verbindung herstellen können.

Einzigartiger Workload-Schutz und EDR für Amazon EC2

Schützen Sie Ihre AWS-Cloud-, lokalen oder hybriden Server-Umgebungen.

Serverspezifische Richtlinien für Gruppen von EC2-Instanzen lassen sich noch schneller mit einheitlicher Verwaltung in Cloud- oder hybriden Umgebungen realisieren. Sophos Intercept X for Server schützt virtuelle Maschinen vor neuesten Bedrohungen wie Ransomware, dateilosen Angriffen und cloudspezifischer Malware.

Logo

Endpoint Detection and Response (EDR)

Leistungsstarke Funktionen für Abfragen und Remote-Reaktionsmaßnahmen eröffnen komplett neue Möglichkeiten in den Bereichen Threat Hunting und IT Security Operations.

Logo

Deep-Learning-Technologie

Künstliche Intelligenz schützt Cloud Workloads vor bekannter und unbekannter Malware, ohne sich dabei auf Signaturen zu verlassen.

Logo

AWS Security Hub

Durch die wechselseitige Kommunikation mit der Management-Konsole von Sophos Central wird sichergestellt, dass Warnmeldungen zum Schutz vor Bedrohungen, die eine Reaktion des Administrators erfordern, an den AWS Security Hub gesendet werden.

Weitere Infos zu Sophos Workload Protection mit Intercept X for Server

Skalierbarer AWS-Schutz

Dank Sophos Auto Scaling des Firewall- und Workload-Schutzes sind Ihre Daten immer zuverlässig geschützt – egal wie viel Datenverkehr in Ihrer Infrastruktur fließt oder wie viele Instanzen Ihre Anwendung benötigt.

Die Sophos UTM Next-Gen Firewall skaliert automatisch durch Hinzufügen oder Entfernen von UTM-Einheiten gemeinsam mit AWS-EC2-Instanzen, je nach zunehmendem oder abnehmendem Datenverkehr.

Informationen zum Kauf

Sophos Cloud Security ist über ein globales Netzwerk von Channel-Partnern und auf dem AWS Marketplace erhältlich.