UTM Secure Web Gateway

System requirements, deployment options, and more.

Dedizierte Sophos Web Appliances

Hardware-Appliance-Modelle

Secure Web Gateway 1100

WS100 WS500 WS1100 WS5000
Benutzer gleichzeitig 100 500 1.100 5.000
Prozessor ULV Dual Core Dual Core Quad Core Dual Hexa-Core
Festplatte 250 GB 250 GB 1 TB 4 x 1 TB (RAID 10)
Stromversorgung Ein Netzteil 100/240 V Ein Netzteil 100/240 V Ein Netzteil 100/240V Dual Redundant Hot-Swap 460 W 100/240 V

Datenblatt Sophos Web Appliance

Ergänzende Hardware-Daten

  • Installation: 1U rackmontierbar
  • Prüfplaketten und Sicherheitszertifikate: UL, CE, FCC, VCCI, C-Tick, TÜV-GS, SABS, RoHS, WEEE
  • Hardware-Garantie: Bis zu 3 Jahre Vorabaustausch (nur mit gültiger Softwarelizenz)
  • Zertifizierungen: CIPA-Konformität, Network Testing Labs Award

Virtuelle Appliance

Virtuelle Sophos Appliances für das Web-Gateway
Vorkonfigurierte Profile Einzelbenutzer Klein Mittel Groß
Kapazität 1 Benutzer 500 Benutzer 800 Benutzer 1.200 Benutzer
Empfohlene CPU 1 2 2 4
Empfohlener RAM 1 GB 2 GB 4 GB 8 GB
Festplattenspeicher 41 GB 120 GB 160 GB 250 GB

WVMware-Anforderungen

  • VMware ESX/ESXi 3.5 oder 4.x bzw. ESXi 5.x
  • VMware Workstation 6.5 oder 7.x

Optionale Sophos Management-Appliance-Modelle

Zentrale Verwaltung und Reporterstellung für alle Hardware- und virtuellen Web-Appliances. Erhältlich in zwei Hardware-Ausführungen oder als virtuelle Appliance.

SM2000 SM5000
Empfohlene Benutzeranzahl Bis zu 2.000 Bis zu 15.000
Redundanz -- Ja
Prozessor Quad Core Quad Core
Festplatte 1 TB 2 TB
Stromversorgung Ein Netzteil 100/240V Zwei Hot-Swap-Netzteile 100/240 V