Bedrohungen zu melden, ist nicht die Lösung, sondern nur der erste Schritt

Andere Managed Detection and Response (MDR) Services informieren Sie lediglich über Angriffe und verdächtige Ereignisse. Ab diesem Punkt sind Sie komplett auf sich allein gestellt.

Mit Sophos MTR erhält Ihr Unternehmen ein Expertenteam, das für Sie gezielte Maßnahmen ergreift, um selbst hochkomplexe Bedrohungen unschädlich zu machen.

Gewinner: Bestes „Managed Security Services“-Angebot

Channel Partner Insights Innovation Awards 2020

Bekämpfen Sie Bedrohungen – mit Ihrem persönlichen Expertenteam

Mit Sophos MTR stellen wir Ihnen ein hochqualifiziertes Team von Bedrohungsexperten zur Seite, das folgende Aufgaben für Sie übernimmt:

  • Proaktives Aufspüren und Prüfen von potenziellen Bedrohungen und Vorfällen
  • Nutzen aller vorliegenden Informationen, um Ausmaß und Schwere von Bedrohungen zu bestimmen
  • Anwenden geeigneter Maßnahmen je nach Risikobewertung der Bedrohung
  • Einleiten von Maßnahmen zum Stoppen, Eindämmen und Beseitigen von Bedrohungen
  • Bereitstellen konkreter Ratschläge, um die Ursache wiederholt auftretender Vorfälle zu bekämpfen

Maximale Kontrolle und Transparenz

Wir übernehmen die Arbeit für Sie, doch Sie behalten die Entscheidungsgewalt. Sie kontrollieren, wie und wann potenzielle Vorfälle eskaliert werden, welche Maßnahmen wir ggf. einleiten sollen und wer über die einzelnen Schritte informiert wird. In wöchentlichen und monatlichen Reports werden Sie über alle Vorgänge in Ihrer Umgebung und die Maßnahmen informiert, die zu Ihrer Sicherheit getroffen wurden.

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie bei einer erkannten Bedrohung und liefern detaillierte Informationen, um Sie bei der Priorisierung und Reaktion zu unterstützen.

Zusammenarbeit

Wir arbeiten mit Ihrem internen Team oder Ihren externen Ansprechpartnern zusammen, um auf erkannte Bedrohungen zu reagieren.

Autorisierung

Wir kümmern uns um erforderliche Maßnahmen zum Eindämmen und Beseitigen von Bedrohungen und informieren Sie über die ergriffenen Maßnahmen.

Menschliche Expertise und modernste Technologie

Sophos MTR basiert auf unserer Technologie Intercept X Advanced with EDR und vereint leistungsstarkes Machine Learning mit Expertenanalysen. So erhalten Kunden optimale Unterstützung bei der Bedrohungssuche und -erkennung, der eingehenden Analyse von Warnmeldungen und der gezielten Beseitigung von Bedrohungen.

Ihr persönliches Security Operations Center, als Fully-Managed-Service

Wir bieten Sophos MTR in zwei Servicestufen an: Standard und Advanced. So können Unternehmen das für sie optimale Service-Angebot auswählen.

Bei Ihnen findet gerade ein Cyberangriff statt?

Wenn Sie sofortige Hilfe benötigen, aber noch kein Sophos-MTR-Kunde sind, können wir Ihnen trotzdem helfen. Die Experten von unserem Sophos Rapid-Response-Team holen Sie schnell aus der Gefahrenzone und reagieren rund um die Uhr auf Vorfälle. Das Onboarding erfolgt binnen weniger Stunden und die Triage ist in der Regel nach 48 Stunden abgeschlossen.

Verlässliche Erkennung

Wir kombinieren deterministische und Machine-Learning-Modelle. Dadurch erkennen wir verdächtiges Verhalten sowie Taktiken, Techniken und Prozesse selbst der raffiniertesten Angreifer.

Proaktive Abwehr

Intercept X schützt Ihre Umgebung proaktiv: durch die Verknüpfung von Bedrohungsdaten mit neu entdeckten Kompromittierung-Indikatoren, die bei Bedrohungssuchen identifiziert wurden.

Spitzen-Expertise

Unser Team hochqualifizierter Bedrohungsexperten analysiert rund um die Uhr anomales Verhalten und ergreift Maßnahmen gegen Bedrohungen.

Outcome-Focused Security™

Jede Aktion bei der Bedrohungssuche, -analyse und -reaktion optimiert durch entscheidungsrelevante Daten die Konfiguration und die automatischen Erkennungsfunktionen.

Mehr als nur Endpoint-Daten

Um ein möglichst vollständiges Bild der Kundenumgebung zu erhalten, benötigen Analysten ein breites Spektrum an Telemetriedaten. Nur so erhalten sie genug Transparenz und Kontext-Informationen, um bestmöglichen Schutz zu bieten. Sophos MTR geht über die Endpoint-Ebene hinaus und nutzt auch Telemetriedaten aus anderen Quellen, z. B. Daten aus dem Netzwerk und der Cloud. So erhalten MTR-Experten mehr Transparenz, d. h. sie können genauere Endpoint-Analysen durchführen, verdächtige Aktivitäten besser erkennen und aktive Bedrohungen schnell beseitigen.

Wie können wir helfen?

Sie möchten mehr über die Preisgestaltung erfahren, ein bestimmtes Thema genauer erörtern oder Ihren persönlichen Anwendungsfall mit uns besprechen? Wir sind jederzeit gerne für Sie da!

Sind Sie gerade von einem aktiven Vorfall betroffen und interessieren sich für den Rapid Response Service? Wenden Sie sich unter der unten angegebenen Rufnummer für Ihre Region jederzeit an uns und sprechen Sie mit einem Incident-Response-Experten. 

USA: +1 4087461064
Australien: +61 272084454
Kanada: +1 7785897255
Frankreich: +33 186539880
Deutschland: +49 61171186766
Vereinigtes Königreich: +44 1235635329