Steve Munford

Non-Executive Board Member

Steve Munford ist Non-Executive-Mitglied des Sophos Board of Directors. In seiner Zeit als CEO bei Sophos von 2006 bis 2012 verhalf er dem Unternehmen zu rasantem Wachstum und einer Steigerung der Umsätze auf mehr als das Dreifache. Vor seiner Tätigkeit als CEO war Steve Munford zunächst für das Nordamerika-Geschäft und anschließend als Chief Operating Officer für den täglichen Betriebsablauf sowie das Senior Management Team verantwortlich. Bis zur Übernahme durch Sophos im Jahre 2003 leitete Munford das kanadische Unternehmen ActiveState. Unter seiner Führung konnte sich ActiveState als weltweit führender Hersteller von E-Mail-Security-Software etablieren.

Steve Munford besitzt einen Bachelor of Economics der University of Western Ontario und einen MBA der Queen's University in Kingston, Ontario.