Intelligentere E-Mail-Sicherheit mit KI

E-Mail-Bedrohungen entwickeln sich in rasantem Tempo, sodass Unternehmen zunehmend prädiktive E-Mail-Sicherheit benötigen – eine Abwehr, die heute bereits die Bedrohungen von morgen im Blick hat.

KI gegen Bedrohungen

Sophos Email nutzt die gleiche Technologie wie unsere preisgekrönte Lösung Intercept X: Die künstliche Intelligenz der Sophos Email Sandboxing-Technologie ist ein neuronales Deep-Learning-Netzwerk – es blockiert Zero-Day-Malware und unerwünschte Anwendungen.

Das Aus für Ransomware

Die aktuell fortschrittlichste Anti-Ransomware-Technologie: Sophos Email Security nutzt Verhaltensanalysen zur Abwehr von unbekannten Ransomware- und Boot-Record-Angriffen.

Abwehr verschleierter Angriffe

Time-of-Click URL Protection überprüft die Website-Reputation von E-Mail-Links vor der Zustellung und nochmals, wenn Sie klicken – damit werden verschleierte, verzögerte Angriffe abgewehrt, die andere Sicherheitslösungen eventuell nicht erkennen.

Schutz vor Phishing

Sophos Email sorgt dafür, dass Sie Ihrem Posteingang wieder vertrauen können. Mit unserer Lösung schützen Sie Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter einfach vor Phishing-Angriffen, bei denen die E-Mails vermeintlich von bekannten Kontakten stammen.

  • Leistungsstarke Kombination aus SPF-, DKIM- und DMARC-Authentifizierungstechniken, E-Mail-Header-Analysen sowie Analyse von angezeigten Namen und nachgeahmten Domains
  • Abgleich des angezeigten Namens eingehender E-Mails mit dem angezeigten Namen häufig missbrauchter Namen von Cloud-Service-Anbietern und wichtigen Personen (VIPs) im Unternehmen, um etwaige Übereinstimmungen zu ermitteln
  • Verdächtige Nachrichten können blockiert, in die Quarantäne verschoben, mit einer Betreffzeilen-Warnung markiert oder mit einem Banner versehen werden, der einen Direktlink zur Sperrliste auf Benutzerebene enthält.

Schutz vor Spam und Malware

Das weltweite SophosLabs-Netz verarbeitet jeden Tag Bedrohungsdaten aus Millionen von E-Mails und stellt damit sicher, dass Ihr Sophos Email-Gateway vor den vielen tausend neuen Bedrohungen sicher ist, die stündlich entdeckt werden.

  • Die IP-Reputationsfilterung blockiert bis zu 90 % des gesamten Spam direkt an der Eingangspforte
  • Der Rest wird von Anti-Spam- und Antivirus-Engines abgefangen
  • Die E-Mail-Filterung beruht auf modernsten, sprachenübergreifenden Erkennungsmethoden

Schneller auf Cyberbedrohungen reagieren

Sophos Email ist in Sophos Central integriert, die intuitive cloudbasierte Konsole zur Verwaltung aller Ihrer Sophos-Produkte.

Mit Sophos Central können Sie mehrere Verteidigungslinien zum Schutz vor E-Mail-Bedrohungen aufbauen und verwalten. So können Sie deutlich schneller auf Bedrohungen reagieren. Beinhaltet sind Email Security, Cybersecurity-Awareness-Training sowie Next-Gen Endpoint Protection – und das alles in einem zentralen, für Mobilgeräte optimierten Portal.

Vernetzte E-Mail-Security

Sophos Synchronized Security bietet Ihnen weit mehr als die zentrale Verwaltung von Sophos Email über Sophos Central. Sie erhalten ganz neue Möglichkeiten, Ihre Email Security mit anderen Sophos-Lösungen zu vernetzen, um auf Risiken in Ihrem Unternehmen zu reagieren.

Erkennung von kompromittierten E-Mail-Konten

Wenn Ihre Domain zur Verbreitung von Spam- und Phishing-E-Mails verwendet wird, kann dies die Reputation Ihres E-Mail-Kontos und Ihren Ruf als vertrauenswürdiges Unternehmen schädigen. Es gibt typische Anzeichen für kompromittierte E-Mail-Aktivitäten. Doch IT-Abteilungen sind möglicherweise zu beschäftigt, um diese Anzeichen zu bemerken, was zu unentdeckten Bedrohungen führen kann.

Sophos Synchronized Security vernetzt Sophos Email Security mit Sophos Endpoint Protection und ermöglicht dadurch eine automatische Erkennung und Bereinigung infizierter Computer, die Spam und Malware senden.

Intelligentes Cybersecurity-Awareness-Training

Cybersecurity-Awareness-Training ist ein zentraler Aspekt Ihrer Sicherheitsstrategie. Doch wie können Sie nicht nur alle Nutzer schulen, sondern auch diejenigen identifizieren, von denen das größte Risiko ausgeht?

Sophos Synchronized Security vernetzt Sophos Email mit Sophos Phish Threat und ermöglicht so die Identifizierung von Nutzern, die vor dem Zugriff auf eine riskante Website gewarnt wurden oder denen der Zugriff auf eine riskante Seite verweigert wurde. Sie können diese Nutzer dann direkt mithilfe gezielter Phishing-Simulationen und speziellem Training schulen, um deren Sicherheitsbewusstsein verbessern, und so Ihr Angriffsrisiko verringern.

Datenverluste verhindern

Die Data-Loss-Prevention- und Content-Control-Funktionen von Sophos Email bieten mit richtlinienbasierter E-Mail-Verschlüsselung leistungsstarken Schutz vor Datenpannen.

  • Schutz sensibler Informationen, indem Finanzdaten, vertrauliche Inhalte, Gesundheitsinformationen und personenbezogene Daten in allen E-Mails und Anhängen erkannt werden.
  • Erstellen benutzerdefinierter CCLs mit Hilfe von Sophos Content Control Lists bzw. Anpassung integrierter Vorlagen für spezielle CCLs
  • Detaillierte Kontrolle von Richtlinien zur Verhinderung von Datenschutzverletzungen, einschließlich Richtlinien mit mehreren Regeln für Gruppen und einzelne Benutzer mit nahtloser Integration der Verschlüsselung
  • Deutliche Zeitersparnis, da die Data Loss Prevention für E-Mails gemeinsam mit der Next-Gen Endpoint Protection in einer zentralen Konsole verwaltet wird

E-Mail-Verschlüsselung

Schützen Sie sensible Daten und machen Sie Compliance einfach. Sophos Email scannt Nachrichtentexte und Anhänge automatisch auf sensible Daten. So können Sie mit wenigen Klicks Richtlinien zum Blockieren oder Verschlüsseln von Nachrichten einrichten. Alternativ können Sie Benutzern auch die Möglichkeit geben, E-Mails über unser O365-Add-in selbst zu verschlüsseln.

  • Erzwungene TLS-Verschlüsselung verhindert das Abhören von Nachrichten bei der Übertragung
  • Push-basierte Verschlüsselung schützt die gesamte E-Mail oder nur Anhänge
  • Schnelles Versenden sicherer Nachrichten über die O365-Add-in-Schaltfläche oder durch Markierung mit einem vom Unternehmen festgelegten Betreffzeilen-Tag, wie etwa “Sicher: ***”
  • Sicheres Beantworten von E-Mails und Versenden von Anhängen über das Sophos Secure Messaging Portal

„Dadurch, dass wir die E-Mail-Systeme unserer Kunden vor Spam, Phishing und hochkomplexen Bedrohungen über eine zentrale Ansicht schützen können, sind wir viel erfolgreicher.

Unsere Kunden wollen einfache, integrierte Informationssicherheit – alles in einer Lösung. Die Möglichkeit, E-Mail-Sicherheit zusammen mit Verschlüsselung, Mobile- und Endpoint-Schutz in einer einzigen Konsole zu verwalten, ist entscheidend für unseren Erfolg.“

Jan-Willem Smit, ACES Direct

Schutz für Office 365

Die Sicherheitsfunktionen von Microsoft Office 365 werden oft nicht den Erwartungen gerecht. Erstklassige Zusammenarbeit erfordert erstklassige Sicherheit. Die Lösung? Sophos Email.

  • Schutz für Office 365 vor Spam, Phishing und komplexen Bedrohungen mit einer einzigen Lizenz
  • Gewährleistung der Compliance mit Standortauswahl für E-Mail-Überprüfungen und Sandbox-Analysen
  • Einfache, benutzerfreundliche Management-Konsole

Nutzung mit E-Mail-Diensten

Sie können alle E-Mail-Dienste schützen, bei denen Sie die Domänen- und DNS-Einträge steuern: nahtlose Integration mit Microsoft Office 365, Google G Suite, lokalem Exchange 2003 und vielen anderen E-Mail-Anbietern. Dabei haben Sie die volle Kontrolle über die Aktivierung und können innerhalb von Minuten Richtlinien auf Domain-, Gruppen- und Benutzerebene einrichten.

Sophos News