21 - 30 of 917      

Hacken erwünscht: Smart-Home-Honeypot „Haunted House“

März 02, 2017

Sophos startet gemeinsam mit Koramis, einem spezialisierten Unternehmen im Bereich Automation und Security, eine neue interaktive Studie rund um Hacking und Cyber-Gefahren im Umfeld des Internet der Dinge (IoT). Im Mittelpunkt steht ein Smart-Home-Modellhaus, in das handelsübliche Steuerungssysteme und IoT-Komponenten, beispielsweise für Licht, Heizung, Alarmanlagen oder Überwachungskameras, installiert sind.

Sicherheit für mobile und IoT-Geräte

Februar 27, 2017

Sophos stellt das neue Sophos Mobile 7 vor. Die EMM -Lösung (Enterprise Mobility Management) ist ab März 2017 verfügbar und erweitert die Container-Unterstützung für Android Enterprise (ehemals „Android for Work“).

Dauerbrenner Malware: diese aktuellen Brandherde müssen im Auge behalten werden

Februar 14, 2017

SophosLabs hat die Malware-Aktivitäten der letzten Monate analysiert und auf dieser Grundlage einen ausführlichen Report über die Entwicklung der Gefahren durch Malware erstellt. Demnach ändert sich die Bedrohungslage zwar beinahe täglich, Hauptziele der Hacker werden jedoch wie im Vorjahr Windows-Geräte sein. Auch andere Plattformen gelangen zunehmend ins Visier der Cyberkriminellen.

Sophos erweitert sein Next-Generation Endpoint-Portfolio im Bereich maschinelles Lernen durch die Übernahme von Invincea

Februar 08, 2017

Erweiterung um eine der marktführenden vorhersagenden Malware-Erkennungstechnologie auf Basis von Deep Learning mit ausgefeilten Künstliche-Intelligenz-Algorithmen; Invincea-Technologie wird in Sophos‘ Next-Generation-Lösungen integriert und über die Synchronized-Security-Management-Plattform Sophos Central gesteuert.

Smart Home Kühlschrank. Der Spion, der mich liebt

Januar 26, 2017

Eine Schwäche für französischen Käse können wir bislang vielleicht vor unserer Familie verheimlichen, vor unserem Smart Home Kühlschrank aber bald nicht mehr. Sophos-Experte: Privathaushalte gleichen zunehmend kleinen Unternehmen. So unterhaltsam diese Gadgets sind, sollte man sich doch im Klaren darüber sein, dass hier Nutzerdaten gesammelt werden.

Studie deckt gefährliches Halbwissen über IT-Sicherheit auf

Januar 19, 2017

Die Studie, die Sophos im letzten Herbst unter Endverbrauchern in den USA, Großbritannien und der DACH-Region durchführen ließ, brachte interessante Erkenntnisse zutage. So zeigten sich die Befragten in großer Mehrheit (63 Prozent) deutlich mehr besorgt über die Gefahren, die aus der digitalen Welt oder dem Terror erwachsen als über die Möglichkeit im eigenen Haus bestohlen zu werden.

Sophos lädt zur Partner-Roadshow 2017 ein

Januar 10, 2017

Sophos startet seine Partner-Roadshow 2017 mit dem Topthema Next-Gen IT-Security. Die Roadshow startet am 1. Februar in München mit einem Opening durch CEO Kris Hagerman und läuft bis 1. März 2017 über die gesamte DACH-Region. Austragungsorte sind die schönsten Fußball-Arenen der Regionen, bei denen auch der Sophos Intercept X Showtruck vorfährt.

Lieber Autoklau als Datendiebstahl

Dezember 14, 2016

Die Angst vor finanziellen Verlusten durch gestohlene Daten ist größer als die Angst vor Einbruch und Diebstahl in den eigenen vier Wänden. Dies ist eine der wichtigen Erkenntnisse aus einer Befragung, die Sophos im September 2016 unter 1.250 Verbrauchern in den USA, Großbritannien und der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) durchführen ließ. Die Studie sollte unter anderem Aufschluss über die empfundene Bedrohungslage, die Wahrnehmung und Einschätzung der persönlichen Sicherheit sowie Kenntnis über Schadsoftware und mögliche und Schutzmaßnahmen geben.

Ransomware: Reporten oder nicht?

November 09, 2016

Opfer von Ransomware haben viel zu tun. Nachdem sie den Schock eines Angriffs und des damit verbundenen Datenverlusts durch die Verschlüsselung verkraftet haben, müssen Entscheidungen getroffen werden. Soll das Lösegeld bezahlt werden? Können alle Daten notfalls auch ohne Zahlung wiederhergestellt werden? Wie konnte es überhaupt dazu kommen? Besteht die Gefahr weiterhin und wie können wir ihr künftig begegnen?

Weiterer MSP-Teamzuwachs bei Sophos

Oktober 14, 2016

Der IT-Security-Spezialist Sophos baut seine Initiative mit Managed Service Providern (MSP) aus und hat dazu den Vertriebsprofi Michael Gutsch an Bord genommen. In seiner neuen Position bei Sophos als Channel Account Executive Managed Service Provider CEEMEA zeichnet er für die MSP Channel Strategie, das Marketing sowie den Ausbau des MSP-Geschäfts in der Region verantwortlich.

  21 - 30 of 917