XG Serie

Unsere Firewalls der XG Serie basieren auf der vielfach prämierten Sophos SG Serie. Das auf ihnen bereits vorinstallierte Sophos Firewall OS garantiert eine optimale Performance und stellt damit sicher, dass die XG Firewalls aktuelle Netzwerksicherheitsanforderungen mühelos erfüllen.

XG Serie – Desktop
(Kleines Büro)
XG 85/85w
XG 105/105w
XG 115/115w
XG 125/125w
XG 135/135w
Firewall-Durchsatz 2 Gbps 3 Gbps 3.5 Gbps 5 Gbps 7 Gbps
VPN-Durchsatz 200 Mbps 300 Mbps 350 Mbps 410 Mbps 950 Mbps
IPS-Durchsatz 510 Mbps 700 Mbps 900 Mbps 1 Gbps 1.75 Gbps
Antivirus-Durchsatz (Proxy) 330 Mbps 430 Mbps 520 Mbps 590 Mbps 1.4 Gbps
Ethernet-Schnittstellen (4) GbE Kupfer (4) GbE Kupfer (4) GbE Kupfer (8) GbE Kupfer (8) GbE Kupfer
Wireless-Standards
(nur w-Modelle)
802.11b/g/n 2.4
/ 5 GHz
802.11b/g/n 2.4
/ 5 GHz
802.11b/g/n 2.4
/ 5 GHz
802.11b/g/n/ac
2.4 und 5 GHz
802.11b/g/n/ac
2.4 und 5 GHz
XG Serie 1U
(Mittelgroßes Büro)
XG 210
XG 230
XG 310
XG 330
XG 430
XG 450
Firewall-Durchsatz 14 Gbps 18 Gbps 25 Gbps 30 Gbps 37 Gbps 45 Gbps
VPN-Durchsatz 1.35 Gbps 1.5 Gbps 2.5 Gbps 3.2 Gbps 4.8 Gbps 5.5 Gbps
IPS-Durchsatz 2.7 Gbps 4.2 Gbps 5.5 Gbps 8.5 Gbps 9 Gbps 10 Gbps
Antivirus-Durchsatz (Proxy) 2.3 Gbps 2.8 Gbps 3.3 Gbps 6 Gbps 6.5 Gbps 7 Gbps
Ethernet-Schnittstellen (6) GbE Kupfer (6) GbE Kupfer (8) GbE Kupfer
(2) GbE SFP
(8) GbE Kupfer
(2) GbE SFP
(8) GbE Kupfer (8) GbE Kupfer
FleXi-Port-Steckplätze 1 1 1 1 3 3
FleXi Port module (optional) 8-Port GE Kupfer
8-Port GE SFP
2-Port 10 GE SFP+
4 port 10 GE SFP+
4 port GE Kupfer LAN bypass
8 port GE Kupfer
8 port GE SFP
2 port 10 GE SFP+
4 port 10 GE SFP+
4 port GE Kupfer LAN bypass
8 port GE Kupfer
8 port GE SFP
2 port 10 GE SFP+
4 port 10 GE SFP+
4 port GE Kupfer LAN bypass
8 port GE Kupfer
8 port GE SFP
2 port 10 GE SFP+
4 port 10 GE SFP+
4 port GE Kupfer LAN bypass
8 port GE Kupfer
8 port GE SFP
2 port 10 GE SFP+
4 port 10 GE SFP+
4 port GE Kupfer LAN bypass
8 port GE Kupfer
8 port GE SFP
2 port 10 GE SFP+
4 port 10 GE SFP+
4 port GE Kupfer LAN bypass
XG Serie 2U
(Großbüro/Rechenzentrum)
XG 550
XG 650
XG 750
Firewall-Durchsatz 60 Gbps 80 Gbps 140 Gbps
VPN-Durchsatz 8.4 Gbps 9 Gbps 11 Gbps
IPS-Durchsatz 17 Gbps 20 Gbps 22 Gbps
Antivirus-Durchsatz (Proxy) 10 Gbps 13 Gbps 17 Gbps
Ethernet-Schnittstellen (8) GbE Kupfer
(default module)
(8) GbE Kupfer
(default module)
(8) GbE Kupfer
(default module)
FleXi-Port-Steckplätze 3 4 8
FleXi Port module (optional) 8 port GE Kupfer
8 port GE SFP
2 port 10 GE SFP+
8 port GE Kupfer
8 port GE SFP
2 port 10 GE SFP+
8 port GE Kupfer
8 port GE SFP
2 port 10 GE SFP+
4 port 10 GE SFP+*
4 port SFP* plus 4 port GE Kupfer LAN bypass

Hinweis: Wenn Sie nach Spezifikationen und Informationen über die Sophos SG Series Appliances für UTM 9 suchen, klicken Sie bitte hier.

Software/virtuell

Die Sophos XG Firewall ist auch als Software-Installer für Intel x86 und virtuelle
Umgebungen (u. a. VMware, Hyper-V, KVM und Citrix) erhältlich.

Secure Wireless

Unsere Wireless Access Points sind in zahlreichen Ausführungen erhältlich und lassen sich vielfältig einsetzen, u. a. auch gemeinsam mit den „w“-Modellen der XG Serie.

Sophos Access Points AP 15
AP 55
AP 55C
AP 100
AP 100C
AP 100X
Kapazitäät
SOHO
Dualband/Doppelsender für Großunternehmen
Dualband/Doppelsender für Großunternehmen zur Deckenmontage
Dualband/Doppelsender für Großunternehmen
Für Großunternehmen zur Deckenmontage
IP67, zur Montage im Außenbereich/an Außenwand, für Großunternehmen
Maximaler Durchsatz 300 MBit/s 867 MBit/s +
300 MBit/s
867 MBit/s +
300 MBit/s
1,3 GBit/s +
450 MBit/s
1,3 GBit/s +
450 MBit/s
1,3 GBit/s +
450 MBit/s
Mehrere SSIDs 8 8 pro Sender
(insgesamt 16)
8 pro Sender
(insgesamt 16)
8 pro Sender
(insgesamt 16)
8 pro Sender
(insgesamt 16)
8 pro Sender
(insgesamt 16)
Technische Spezifikationen
LAN-Schnittstelle 1 x
10/100/1000
Base TX
1 x
10/100/1000
Base TX
1 x
10/100/1000
Base TX
1 x
10/100/1000
Base TX
1 x
10/100/1000
Base TX
1 x
10/100/1000
Base TX
Unterstützte WLAN-Standards 802.11
b/g/n
2,4 GHz
802.11
a/b/g/n/ac
2,4 und 5 GHz
802.11
a/b/g/n/ac
2,4 und 5 GHz
802.11
a/b/g/n/ac
2,4 und 5 GHz
802.11
a/b/g/n/ac
2,4 und 5 GHz
802.11
a/b/g/n/ac
2,4 und 5 GHz
DFS/TPC Ja Ja Ja Ja Ja
Power over Ethernet 802.3af
(PoE+)
802.3at
(PoE+)
802.3at
(PoE+)
802.3at
(PoE+)
802.3at
(PoE+)
802.3at
(PoE+)
Anzahl Antennen 2 externe 2 externe 4 interne 3 externe 6 interne 6 externe
Anzahl Sender 1 2 2 2 2 2
MIMO-Funktionen 2x2:2 2x2:2 2x2:2 3x3:3 3x3:3 3x3:3
Stromversorgung 90–240 V,
50/60 Hz
100–240 V,
50/60 Hz
100–240 V,
50/60 Hz
100–240 V,
50/60 Hz
100–240 V,
50/60 Hz
100–240 V,
50/60 Hz
Leistungsaufnahme (max.) 2,5 W 11 W 13 W 13 W 13 W 15 W
Physische Spezifikationen
Maße (B x H x T) 194 x 32 x
115 mm
183 x 36 x
183 mm
200 (Durchmesser) x
37 (Höhe) mm
183 x 36 x
183 mm
200 (Durchmesser) x
37 (Höhe) mm
255 x 225 x
90 mm
Gewicht 260 g 500 g 640 g 505 g 640 g 2,5 kg
Montagemöglichkeiten Desktop/Wand Desktop/Wand Decke Desktop/Wand Decke Wand/Pfosten
Produktzertifizierungen
Zertifizierungen FCC, CE, SRRC FCC, CE CB, CE, FCC,
UL (Plenum-Rating)
FCC, CE CB, CE, FCC,
NCC, UL
(Plenum-Rating)
CB, CE, FCC, UL
 

RED – Remote Ethernet Devices

Mit Sophos RED können Sie Ihr sicheres Netzwerk einfach auf andere Standorte ausweiten. Dank Plug-and-Play-Bereitstellung ist kein technisches Fachwissen am Remote-Standort erforderlich.

RED-Appliance RED 15
RED 50
Kapazität
Maximale Benutzer Unbegrenzt Unbegrenzt
Maximaler Durchsatz 90 MBit/s 360 MBit/s
Physische Schnittstellen
LAN-Schnittstellen 4 x 10/100/1000 Base-TX 4 x 10/100/1000 Base-TX
WAN-Schnittstellen 1 x 10/100/1000 Base-TX 2 x 10/100/1000 Base-TX
USB-Schnittstellen 1 x USB 2.0 2 x USB 2.0
Serielle Konsole 1 x RJ45-Konsole 1 x RJ45-Konsole
LED-Anzeige Power, System, Router, Internet, Tunnel, 4 x LAN, WAN Power, Error, 4 x LAN, 2 x WAN
Stromversorgung 110–240 V, 50–60 Hz, max. 1,5 A 100–240 V, 50–60 Hz, 1,3 A
Physische Spezifikationen
Gehäuse Hochleistungsstahl Hochleistungsstahl
Montage Desktop Desktop/Wand/Rack (optional)
Abmessungen (B x H x T) 165 x 34 x 134,8 mm 216 x 44 x 189 mm
Gewicht 600 g 1,1 kg
Leistungsaufnahme 7 W 38,2 W (max.)
Temperatur 0–40°C (Betrieb), -20-80°C (Lagerung) 0–40°C (Betrieb), -20-70°C (Lagerung)
Luftfeuchtigkeit 10–90 % (Betrieb),
5–95 % (Lagerung), nicht kondensierend
5–90 % (Betrieb),
5–95 % (Lagerung), nicht kondensierend
Sicherheitsvorschriften
Zertifizierungen CE, FCC Class B, VCCI, RCM, UL, CCC CE, FCC Class A, VCCI, C-Tick, UL

Live Chat

Is there something I can help you find?