Neue SG Desktop-Modelle vergleichen

Die neue

SG Serie – Desktop Appliances

Unsere Desktop Firewall Appliances unterstützen alle Sicherheitsfeatures, die Sie von unseren größeren Appliances gewohnt sind – jedoch in einem kompakten Formfaktor und zu einem Bruchteil der Kosten. Ob Sie nach einer All-in-One-Security-Lösung für Ihre Zweigstelle suchen oder Next-Gen Firewall Security für Ihr wachsendes Unternehmen benötigen – unsere Modellreihe hält viele Funktionen für Sie bereit, die Sie bei anderen Anbietern vergeblich suchen.


Technische Spezifikationen ausblenden

 
 

SG 105/105w Rev. 3

Konnektivität

4 x GE Kupfer
1 x SFP* (geteilt)

802.11ac, 2 x 2 MIMO,
2 externe Antennen, ein Sender
2,4 oder 5 GHz

Modularität

--

SFP-DSL-Modem
SFP-Transceiver

Redundanz

Optionales zweites Netzteil

SG 115/115w Rev. 3

Konnektivität

4 x GE Kupfer
1 x SFP* (geteilt)

802.11ac, 2 x 2 MIMO,
2 externe Antennen, ein Sender
2,4 oder 5 GHz

Modularität

--

SFP-DSL-Modem
SFP-Transceiver

Redundanz

Optionales zweites Netzteil

SG 125/125w Rev. 3

Konnektivität

8 x GE Kupfer
1 x SFP*

802.11ac, 3 x 3 MIMO, 3 externe Antennen, ein Sender, 2,4 oder 5 GHz

Modularität

1

SFP-DSL-Modem
3G-/4G-Modul
SFP-Transceiver

Redundanz

Optionales zweites Netzteil

SG 135/135w Rev. 3

Konnektivität

8 x GE Kupfer
1 x SFP*

802.11ac, 3 x 3 MIMO, 3 externe Antennen, ein Sender, 2,4 oder 5 GHz
(Add-on-Modul ebenfalls nur für 135w erhältlich)

Modularität

1

SFP-DSL-Modem
3G-/4G-Modul
Zweites WLAN-Modul (nur 135w)
SFP-Transceiver

Redundanz

Optionales zweites Netzteil

  • Alle Features werden auf jedem SG 1xx Modell unterstützt
  • Jedes Modell ist optional mit integriertem 802.11ac WLAN erhältlich
  • Optionales zweites Netzteil für alle SG 1xx Modelle
  • Erweiterungsschacht auf allen SG 125/135 Modellen für 3G-/4G-Modul
  • Optionales zweites WLAN-Sendemodul auf 135w Modell
  • SFP-Port auf allen SG 1xx Modellen für optionales DSL-Modem oder SFP-Transceiver

*SFP-Transceiver separat erhältlich

Zubehör

3G-/4G-Konnektivität

Nur für 125/135(w) Rev. 3 Modelle

Unsere Desktop Appliances werden oft an Remote-Standorten bereitgestellt, wo flexible Anschlussmöglichkeiten entscheidend sind. Über den Erweiterungsschacht auf unseren SG 125 und 135 Modellen besteht die Möglichkeit, ein 3G-/4G-Modul zu Ihrer Appliance hinzuzufügen. Das Modul kann sicher montiert werden und wird anschließend über die SG UTM Konsole verwaltet.

  • Bessere Performance dank Unterstützung der aktuellen Standards (LTE Cat-6, bis zu 300 MBit/s Download/50 MBit/s Upload)
  • Vollständiger Schutz vor Diebstahl und Beschädigungen
  • Unser optionales 3G-/4G-Modul ist in zwei verschiedenen Ausführungen erhältlich – für Europa/Amerika und Asien-Pazifik

DSL-Modem

Nur für 1xx Rev. 3 Modelle

Mit dem SFP-Port können Sie SG 1xx Modelle um DSL-Konnektivität erweitern. Verabschieden Sie sich von Ihrem Router und schließen Sie Ihre Appliance direkt an die DSL-Dose in Ihrer Wand an. So erhalten Sie eine vollständig integrierte Lösung und müssen keinen Router mehr verwalten. Unser optionales DSL-Modem unterstützt die meisten VDSL2-Standards mit Download-/Upload-Geschwindigkeiten von bis zu 100 MBit/s. Natürlich kann der SFP-Port bei Einsatz eines optionalen SFP-Transceivers auch für Glasfaseranschlüsse genutzt werden.

Zweiter WLAN-Sender

Nur für 135w Rev. 3 Modelle

Verbessern Sie die WLAN-Reichweite und -Performance in Ihrem Büro mit einem zweiten WLAN-Sender für Ihre SG135w Appliance. Durch die Ergänzung unserer Modelle mit integriertem WLAN um einen zweiten Sender ist eine parallele Übertragung der 2,4- und 5-GHz-Bänder möglich. Außerdem sorgen die zwei zusätzlichen Antennen für ein besseres WLAN-Gesamterlebnis.

Rackmontage-Kits

Wir bieten für alle Desktop-Modelle optionale Rackmontage-Kits an. So können Sie selbst die kleinste Sophos SG Series Appliance in Ihrem bestehenden Rack montieren. Um einen einfachen Zugang zu den Ethernet-Ports zu ermöglichen, kann die Appliance wahlweise nach vorn oder nach hinten gerichtet montiert werden.

Redundanz

Nur für 1xx(w) Rev. 3 Modelle

Redundanz-Features werden für Desktop Appliances meist nicht angeboten. Bei Sophos wissen wir jedoch, wie wichtig ein unterbrechungsfreier Betrieb ist – unabhängig von der Größe Ihres Unternehmens. Wenn das erste Netzteil einmal ausfallen sollte, sorgt das zweite optionale Netzteil für zusätzliche Verlässlichkeit und unterbrechungsfreie Business Continuity.

Für eine komplette Übersicht über unsere neuen Desktop Appliances der SG Serie laden Sie bitte unsere Broschüre herunter.