Einfaches und sicheres WLAN

Sophos Wireless lässt sich einfach bereitstellen und verwalten: So sind Ihre WLANs im Handumdrehen eingerichtet und einsatzbereit.

Einfache Bereitstellung

Die Access Points lassen sich ganz einfach bereitstellen. In drei einfachen Schritten erstellen Sie Ihre Netzwerke, registrieren Ihre Access Points und richten einen oder mehrere Standorte ein.

Verbinden Sie den Access Point per Netzwerkkabel mit Ihrem Netzwerk, damit er eine Verbindung zum Internet aufbauen kann.

Suchen Sie die S/N auf dem Access Point und warten Sie, bis sich die LED im Initialisierungsstatus befindet.

Geben Sie die S/N ein und klicken Sie auf „Registrieren“. Die Registrierung kann bis zu 5 Minuten dauern.

Zentrale Verwaltung

Sie werden begeistert sein, wie einfach sich Sophos Wireless bei einer Verwaltung über Sophos Central bedienen lässt – einzeln oder als Teil Ihres Portfolios Cloud-verwalteter Lösungen.

Besserer Schutz

Mit unseren Wireless Access Points erwartet Sie eine erstklassige Wireless-Performance. Wir haben Modelle für den Innen- und Außenbereich und verschiedene Formfaktoren im Angebot, die sich vielfältig und kosteneffizient einsetzen lassen.

  • Einstiegs- und Enterprise-Modelle
  • Desktop, Wand- oder Deckenmontage
  • AP 100X mit IP67-Schutzklasse für exponierte Umgebungen

Bessere Visibility

Für viele IT-Administratoren ist es ein täglicher Kampf, einen Überblick über die Geschehnisse in ihren WLANs zu erhalten. Mit Sophos Wireless können Sie schnell und einfach ermitteln, welche Benutzer und welcher Datenverkehr am meisten Bandbreite verbrauchen, und können notwendige Schritte zur Optimierung der Performance einleiten.

  • Nach Kategorien geordnete Übersicht der WLAN-Nutzung
  • Identifizierung von unangemessenem Benutzerverhalten
  • Mehr Einblick ermöglicht bessere WLAN-Planung

Hotspots und Gastzugang

Stellen Sie Besuchern, externen Mitarbeitern und anderen Gästen in Ihrem Netzwerk einen kontrollierten Internetzugang zur Verfügung. Mit einem täglichen Passwort oder einem zeitlich beschränkten Voucher können Sie den Gastzugang so anpassen, dass das Hotspot-Portal mit Ihren eigenen Servicebedingungen und Ihrem Branding angezeigt wird. Unsere Back-End-Authentifizierung der Enterprise-Klasse sorgt für ein nahtloses Benutzererlebnis.

Rogue AP Detection

Stufen Sie APs in Ihrem Netzwerk oder in unmittelbarer Nähe Ihres Netzwerks als vertrauenswürdig oder nicht vertrauenswürdig ein. Mithilfe unserer Rogue AP Detection erkennen Sie Gefährdungen durch Identitätsdiebstahl wie „Evil Twins“, die versuchen, Benutzer dazu zu verleiten, sich mit einem unsicheren Netzwerk zu verbinden.

Wireless-Skalierbarkeit

Mit Sophos Wireless müssen Sie zur Erweiterung Ihres Netzwerks nur einen weiteren Access Point hinzufügen. Wir schöpfen die Skalierbarkeit unserer cloudbasierten Architektur vollständig aus, sodass Sie Ihr Netzwerk auf aktuelle Geschäftsanforderungen anpassen können.

Um weitere Unterstützung bei der Bereitstellung zu erhalten, kontaktieren Sie bitte Ihren Sophos-Partner.

Standortplanung

Erstellen Sie mehrere Standorte und laden Sie Ihre Übersichtspläne hoch. So können Sie sich einen ersten Eindruck davon verschaffen, wo Access Points platziert werden sollten und in welchen Bereichen eine WLAN-Abdeckung erforderlich ist, ohne gleich komplexere Planungstools nutzen zu müssen.

  • Anzeige mehrerer Standorte über Google Maps (gilt nicht für China)
  • Verwendung echter oder simulierter Access Points auf Ihren Übersichtsplänen
  • Erster Eindruck, bevor Sie mit der kompletten Standortplanung beginnen

Sophos Wireless – flexibel und zukunftsorientiert

Dank der Cloud-Architektur können wir neue und verbesserte Funktionen viel schneller hinzufügen als bei herkömmlichen Software-Bereitstellungsmethoden. Sophos Wireless ist daher eine zukunftssichere Investition.

Wireless bietet erstklassige Möglichkeiten zur künftigen Erweiterung um Synchronized Security mit Lösungen wie Mobile und Endpoint. Nähere Informationen zu den aktuellen Funktionen von Synchronized Security finden Sie hier:

Bereitstellungsarten

Unser Access Point Portfolio können Sie auf zwei verschiedene Arten bereitstellen und verwalten. Wofür entscheiden Sie sich?

Sophos Central

Eine zentrale, gehostete Plattform, die einfach skalierbar ist und die volle Flexibilität einer Cloud-verwalteten Umgebung bietet.

SG UTM oder XG Firewall

Verwalten und schützen Sie Ihre drahtgebundenen und drahtlosen Netzwerke gemeinsam mit Web Security, Email Security, Advanced Threat Protection usw.