Sophos Wireless

Sophos Wireless lässt sich einfach bereitstellen und verwalten. So sind Ihre WLANs im Handumdrehen eingerichtet und einsatzbereit.

Synchronized Connectivity

Der Zugriff auf verwaltete Clients wird automatisch anhand des Integritätsstatus gesteuert.

Erkennen von Bedrohungen

WLAN-Netzwerkbedrohungen werden sofort kategorisiert (z. B. als unautorisierte APs, Manipulationsversuche oder unbekannte Geräte).

Modulares Management-System

Sie können Wireless alleine oder zusammen mit allen anderen über Sophos Central verwalteten Sicherheitslösungen verwalten.

Synchronized Security: Vernetzte Sicherheitsdaten

Sophos Wireless kombiniert die Leistungsstärke der Sophos Central Plattform mit unserer einzigartigen Security Heartbeat™-Funktionalität. So ist es möglich, den Sicherheitsstatus verbundener Endpoint- und mobiler Clients zu überwachen, bei Bedarf Maßnahmen zu ergreifen und damit das Risiko für Ihre vertrauenswürdigen WLANs deutlich zu verringern.

  • Anbindung an Ihren Sophos Endpoint und/oder Sophos Mobile bei Verwaltung über Sophos Central
  • Besserer Einblick zur frühzeitigen Erkennung von Bedrohungen
  • Verhindert eine laterale Bewegung (Lateral Movement), indem der Internetzugriff automatisch für nicht sichere Clients beschränkt wird

*Nur für APX verfügbar

JETZT LIVE-DEMO ANSEHEN: Mit Sophos Mobile

JETZT LIVE-DEMO ANSEHEN: Mit Intercept X

Jetzt testen!

Demo aller Funktionen von Wireless – ohne Installation oder Kaufverpflichtung.

Einfache Bereitstellung

Die Access Points lassen sich ganz einfach bereitstellen. Mit unserer Hilfe erstellen Sie in drei einfachen Schritten Ihre Netzwerke, registrieren Ihre Access Points und richten einen oder mehrere Standorte ein.

Verbinden Sie den Access Point per Netzwerkkabel mit Ihrem Netzwerk, damit er eine Verbindung zum Internet aufbauen kann

Suchen Sie die S/N auf dem Access Point und warten Sie, bis sich die LED im Initialisierungsstatus befindet.

Geben Sie Ihre Seriennummer(n) ein oder laden Sie diese hoch und klicken Sie auf „Registrieren“

Zentrale Verwaltung

Sophos Wireless lässt sich ganz einfach als Teil Ihres Sophos Central-Portfolios cloudverwalteter Sicherheitslösungen einrichten und bereitstellen.

  • Mit Sophos Central können Sie Wireless alleine oder zusammen mit Endpoint, Mobile, Email, Encryption, Server Protection und dem Firewall-Management verwalten
  • Die cloudverwaltete Plattform ist eine zentrale Konsole für alle Ihre Sicherheitslösungen

Leistungsstark

Unsere Access Points der APX-Serie sind auf optimale Leistung und höheren Durchsatz unter Last ausgerichtet. Diese Security Heartbeat™-fähigen Modelle lassen sich zum Schutz Ihrer WLANs an Sophos Mobile und Sophos Endpoint anbinden.

  • 2x2, 3x3 und 4x4 Modelle verfügbar mit 802.11ac Wave 2-Technologie
  • Verbesserte Gesamtleistung und höherer Durchsatz unter Last
  • Security Heartbeat-fähig zur Unterstützung von Synchronized Security
    mit Endpoint und Mobile in Sophos Central

Mehr Transparenz

Für viele IT-Administratoren ist es ein täglicher Kampf, einen Überblick über die Geschehnisse in ihren WLANs zu erhalten. Mit Sophos Wireless kennen Sie immer den Status Ihrer WLANs, Access Points, angebundenen Clients und Ihrer Umgebung, so dass sich potenzielle Risiken oder eine unangemessene Nutzung Ihrer Ressourcen erkennen lassen.

  • Voller Einblick in die Sicherheit Ihrer WLANs
  • Identifizierung von unangemessenem Benutzerverhalten
  • Mehr Einblick ermöglicht bessere WLAN-Planung

Hotspots und Gastzugang

Stellen Sie Besuchern, externen Mitarbeitern und anderen Gästen in Ihrem Netzwerk einen kontrollierten Internetzugang zur Verfügung. Mit einem Tageskennwort oder einem zeitbasierten Voucher können Sie den Gastzugang so individualisieren, dass das Hotspot-Portal mit Ihren eigenen Nutzungsbedingungen angezeigt wird. Unsere Back-End-Authentifizierung der Enterprise-Klasse sorgt für ein nahtloses Benutzererlebnis.

Bessere Erkennung nicht autorisierter Access Points

Automatische Klassifizierung von benachbarten Netzwerken, damit Versuche eines Eindringens über WLAN frühzeitig erkannt werden.

Ansehen

  • Automatische Suche und Klassifizierung von WLAN-Netzwerken in der Nähe nach Bedrohungsstufe
  • On-Demand-Scanfunktion stellt die neuesten Bedrohungsdaten bereit
  • Das Bedrohungs-Widget im Dashboard liefert direkt alle wichtigen Informationen

Wireless-Skalierbarkeit

Mit Sophos Wireless müssen Sie zur Erweiterung Ihres Netzwerks nur einen weiteren Access Point hinzufügen. Wir schöpfen die Skalierbarkeit unserer cloudbasierten Architektur vollständig aus, sodass Sie Ihr Netzwerk auf aktuelle Geschäftsanforderungen anpassen können.

Standortplanung

Erstellen Sie mehrere Standorte und laden Sie Ihre Übersichtspläne hoch. So können Sie sich einen ersten Eindruck davon verschaffen, wo Access Points platziert werden sollten und in welchen Bereichen eine WLAN-Abdeckung erforderlich ist, ohne gleich komplexere Planungstools nutzen zu müssen.

  • Anzeige mehrerer Standorte über Google Maps (gilt nicht für China)
  • Verwendung echter oder simulierter Access Points auf Ihren Übersichtsplänen
  • Erster Eindruck, bevor Sie mit der kompletten Standortplanung beginnen

Um weitere Unterstützung bei der Bereitstellung zu erhalten, kontaktieren Sie bitte Ihren Sophos-Partner.

Weitere Bereitstellungsoptionen

Sie möchten WLANs in Ihrer Firewall verwalten?

Über Sophos Central verwaltetes WLAN bietet die volle Flexibilität einer Cloud-verwalteten Umgebung, ein erweitertes Set an Funktionen und unterstützt eine breitere Palette an Access Points. Wenn gewünscht, können Sie Ihre Wireless Protection aber auch über Ihre Firewall oder UTM verwalten.

  • Die XG Firewall ermöglicht die Verwaltung bestimmter APX-Modelle sowie aller Access Points der AP Serie
  • Die SG UTM ermöglicht ausschließlich die Verwaltung von Modellen der AP Serie