Sophos lädt zur Partner-Roadshow 2017 ein

Sophos Press Release

Next-Gen IT-Security steht im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe in zehn Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Sophos startet seine Partner-Roadshow 2017 mit dem Topthema Next-Gen IT-Security. Die Roadshow startet am 1. Februar in München mit einem Opening durch CEO Kris Hagerman und läuft bis 1. März 2017 über die gesamte DACH-Region. Austragungsorte sind die schönsten Fußball-Arenen der Regionen.

Auf der diesjährigen Roadshow können sich Partner ausführlich über neue Ansätze für Endpoint und Netzwerk-Security, neue Geschäftsmodelle wie MSP und neue Vertriebs- und Marketing-Ansätze informieren. Ein weiterer Schwerpunkt der Roadshow bildet die SMB-Initiative, die mit Jahresanfang gestartet ist und den Partnern interessante Beteiligungsmöglichkeiten bietet. Ein zusätzliches Highlight der diesjährigen Roadshow ist der Sophos Intercept X Truck, der zeitgleich durch die Region tourt. Hier haben Partner die Möglichkeit, die neue Sophos Anti-Exploit-Lösung in Live Sessions zu erleben. Sophos Intercept X sorgt als Next-Gen Endpoint-Technologie für einen erhöhten Schutz gegen Zero-Day-Exploits, unbekannten Exploit-Varianten und Stealth-Attacken.

Die Tagesveranstaltungen in insgesamt zehn Städten beginnen jeweils um 10.00 Uhr und enden gegen 17.00 Uhr. Auf der Tour-Liste 2017 stehen die Städte München (1.2.), Wien (2.2.), Nürnberg (7.2.), Zürich (8.2.), Hamburg (14.2.), Berlin (15.2.), Köln (16.2.), Frankfurt (21.2.), Sinsheim (23.2.), und Leipzig (1.3.). Eröffnet wird die Roadshow am 1. Februar in München von Kris Hagerman, Chief Executive Officer von Sophos.

Detaillierte Informationen zu den Veranstaltungsorten, die Agenda sowie die Anmeldung zur Sophos Partner-Roadshow gibt es unter: https://www.sophos-events.com/roadshow_dach. „Der enorme Zuspruch von mehr als 1.300 Partnern auf unserer Roadshow im vergangenen Jahr zeigt, dass Security eines der wichtigsten Themen für unsere Partner und Kunden ist“, so Helmut Nohr, Channel Sales Director von Sophos. „Für unsere diesjährige Roadshow erwarten wir erneut eine Steigerung der Teilnehmerzahl. Dabei informieren wir sowohl über ganz neue Sophos-Lösungen als auch über neue Geschäftsmodelle und Vertriebsansätze.“

Mehr als 100 Millionen Anwender in 150 Ländern vertrauen auf Sophos. Wir bieten den besten Schutz vor komplexen IT-Bedrohungen und Datenverlusten. Unsere umfassenden Sicherheitslösungen sind einfach bereitzustellen, zu bedienen und zu verwalten. Dabei bieten sie die branchenweit niedrigste Total Cost of Ownership. Das Angebot von Sophos umfasst preisgekrönte Verschlüsselungslösungen, Sicherheitslösungen für Endpoints, Netzwerke, mobile Geräte, E-Mails und Web. Dazu kommt Unterstützung aus den SophosLabs, unserem weltweiten Netzwerk eigener Analysezentren.

Die Sophos Hauptsitze sind in Boston, USA, und Oxford, UK.