Sophos kooperiert in Österreich mit dicom

Sophos Press Release

Distributionsvertrag mit dicom GmbH für Sophos UTM, Mobile Control & Co. sorgt für neue Channelakzente und noch intensivere Partnerbetreuung auf dem österreichischen IT-Markt

Sophos, führender Anbieter von Complete-Security-Lösungen im Bereich IT- und Datensicherheit, arbeitet in Österreich ab sofort auch mit der dicom GmbH zusammen, um seine Produkte zu vertreiben. Nach der Neuausrichtung des Portfolios unter dem Motto „Security made simple" ist die Kooperation mit dem Distributor ein wichtiger Meilenstein, um diese Strategie in Österreich weiter auszubauen.

Die Aufnahme des Sophos-Portfolios bildet den Startschuss für eine IT-Sicherheitspalette als neues Hauptstandbein bei dicom, das dabei mit seiner über 20-jähriger Erfahrung als Value-Add-Distributor punkten kann. Zusätzlich ist im Rahmen der Kooperation geplant, Schulungen und Zertifizierungen für alle Sophos-Lösungen anzubieten.

„Unser Portfolio verschafft den Fachhändlern eine perfekte Marktposition, da es Kunden unterschiedlicher Größe und verschiedenster Ansprüche mit einer homogenen und kompletten Sicherheitslösung ausstatten kann", betont Ralf Haubrich, Vice President CEEMEA bei Sophos. „Diese Philosophie aus einer Hand können wir durch unsere Partnerschaft mit dicom weiter ausbauen: Dort erhalten die Händler von einem technisch versierten Value Add Distributor Vertriebsunterstützung für unser vollständiges Portfolio. Genau dieser absolute Partnerfokus ist für uns entscheidend."

„Mit Sophos haben wir uns für einen Partner entschieden, dessen IT-Sicherheitsprodukte perfekt in unser Portfolio passen. Wir sind sicher, dass die Kooperation für unsere Reseller eine ausgezeichnete Möglichkeit ist, zusätzliche Geschäfte zu generieren", so Alexandra Puchinger, Geschäftsführung dicom.

Auch Manfred Koller, Country Manager Austria bei Sophos, freut sich auf die Zusammenarbeit: „Mit dicom haben wir einen der erfahrensten Value-Add-Distributoren in Österreich als Partner gefunden, der sich in Sachen IT-Security voll auf unsere Produkte konzentriert. Wir streben eine enge und vor allem für die Partner fruchtbare Kooperation an. Bestes Beispiel ist eine gemeinsame Roadshow mit dicom im November, bei der wir in ganz Österreich einen intensiven Blick auf unser Angebot ermöglichen."

Mehr als 100 Millionen Anwender in 150 Ländern vertrauen auf Sophos. Wir bieten den besten Schutz vor komplexen IT-Bedrohungen und Datenverlusten. Unsere umfassenden Sicherheitslösungen sind einfach bereitzustellen, zu bedienen und zu verwalten. Dabei bieten sie die branchenweit niedrigste Total Cost of Ownership. Das Angebot von Sophos umfasst preisgekrönte Verschlüsselungslösungen, Sicherheitslösungen für Endpoints, Netzwerke, mobile Geräte, E-Mails und Web. Dazu kommt Unterstützung aus den SophosLabs, unserem weltweiten Netzwerk eigener Analysezentren.

Die Sophos Hauptsitze sind in Boston, USA, und Oxford, UK.