Ab sofort erhältlich: kostenloses Datenverschlüsselungstool Sophos Free Encryption

Sophos Press Release

Schützt Mitarbeiter in Kleinunternehmen und Nutzer von Stand-alone-Computern vor Datenklau - basiert auf professioneller Verschlüsselungstechnologie von Utimaco

Sophos bietet Privatanwendern, Freiberuflern und Kleinunternehmen das Datenverschlüsselungstool Sophos Free Encryption ab sofort kostenlos an. Sophos unterstützt sie damit, vertrauliche Daten zuverlässig zu schützen und den IT- und Datensicherheits-Anforderungen im beruflichen Umfeld, beispielsweise den Vorgaben aus der zweiten Novelle des Bundesdatenschutzgesetzes, nachzukommen. Sophos Free Encryption bietet gegenüber anderen Produkten, wie Dateipackern mit einfachem Passwortschutz für Dateien oder Verzeichnisse, den Vorteil einer starken, professionellen Verschlüsselungstechnologie. Sophos Free Encryption erhalten Sie hier.

Sophos Free Encryption basiert auf SafeGuard PrivateCrypto, einem Produkt des Datensicherheitsspezialisten Utimaco, den Sophos im Juli 2009 übernommen hat. Die innovative Verschlüsselungslösung zeichnet sich besonders durch seine einfache Bedienung aus: Die Installation erfolgt über den Windows Installer; das Programm integriert sich automatisch in das Kontextmenü von Windows und in Standard-E-Mail-Clients wie Microsoft Outlook oder Lotus Notes. Schulungsbedarf für Anwender oder Administratoren besteht nicht. Die neue Version ist Windows Vista zertifiziert, getestet für Windows 7, und lässt sich auch mit Windows XP und Windows 2000 einsetzen.

Sascha Pfeiffer, Principal Security Consultant von Sophos: 'Vielen Selbstständigen sowie Unternehmern, insbesondere in kleinen und mittelständischen Firmen, ist immer noch nicht bewusst, was die Novelle des Bundesdatenschutzgesetzes für sie bedeutet. Sie müssen sich im Klaren darüber sein, dass Datenverlust, sei es aufgrund von Unachtsamkeit, Fahrlässigkeit oder krimineller Machenschaften von Mitarbeitern, erhebliche rechtliche Konsequenzen haben kann. Mit Sophos Free Encryption bieten wir nun ein Tool an, mit dem sie den grundlegenden Forderungen des BDSG schnell und einfach nachkommen können. Auch Privatanwender, die den PC zur Speicherung vertraulicher Daten verwenden, können ihre sensiblen Informationen mit Sophos Free Encryption einfach und sicher vor unberechtigten Zugriffen schützen.'

Damit sich Vorstände, Geschäftsführer und IT-Beauftragte in Unternehmen schnell und unkompliziert über die Inhalte sowie technischen und rechtlichen Folgen der Novelle des BDSG informieren können, bietet Sophos ein White Paper an. Das White Paper wurde im Auftrag von Sophos von der spezialisierten Heussen Rechtsanwaltsgesellschaft erstellt und kann hier kostenlos heruntergeladen werden.

Darüber hinaus kann das neue Sophos 'Schreckxikon' angefordert oder heruntergeladen werden, das in anschaulicher Weise über aktuelle IT-Bedrohungstrends informiert und Tipps zur Datensicherheit und Abwehr von Cyber-Angriffen gibt.

Mehr als 100 Millionen Anwender in 150 Ländern vertrauen auf Sophos. Wir bieten den besten Schutz vor komplexen IT-Bedrohungen und Datenverlusten. Unsere umfassenden Sicherheitslösungen sind einfach bereitzustellen, zu bedienen und zu verwalten. Dabei bieten sie die branchenweit niedrigste Total Cost of Ownership. Das Angebot von Sophos umfasst preisgekrönte Verschlüsselungslösungen, Sicherheitslösungen für Endpoints, Netzwerke, mobile Geräte, E-Mails und Web. Dazu kommt Unterstützung aus den SophosLabs, unserem weltweiten Netzwerk eigener Analysezentren.

Die Sophos Hauptsitze sind in Boston, USA, und Oxford, UK.