Sophos veröffentlicht neue Version von PureMessage für Windows/Exchange

Sophos Press Release

Gateway-Sicherheitslösung ermöglicht ab sofort Content Filtering von E-Mails und archivierten Attachments

Sophos, einer der weltweit führenden Spezialisten im Schutz von Unternehmen vor Viren, Spyware und Spam, gab heute die Veröffentlichung von PureMessage für Windows/Exchange 2.5 bekannt, einer kombinierten Antispam- und Antiviren-Lösung für Unternehmen, die Microsoft-Betriebssysteme an ihren E-Mail-Gateways verwenden.

Für System-Administratoren ist es unerlässlich, die Anzahl unerwünschter E-Mails und Attachments zu reduzieren, die an den Exchange E-Mail-Speicher geleitet werden. PureMessage für Windows/Exchange mit seinem leistungsstarken und flexiblen E-Mail Content Management bietet E-Mail Content Filtering im E-Mail-Text, den Attachments und sogar den komprimierten Archivformaten, wie Zip, Tar, Microsoft Cabinet, InstallShield Cabinet usw. Wenn unerwünschte Inhalte gefunden werden, kann PureMessage verschiedene Vorgänge durchführen: Verschieben der E-Mail in Quarantäne, Desinfizieren oder Löschen des Attachments.

"Administratoren können gut auf die Probleme verzichten, die eine unerwünschte Flut an E-Mails verursacht, die wertvolle Netzwerkressourcen in Anspruch nimmt", so John Stringer, Product Manager bei Sophos. "Das neue Produkt von Sophos bietet eine skalierbare Lösung, die die Belastung von Netzwerken deutlich verringert, während der Ruf des Unternehmens geschützt wird."

Viren- und Spamschutz werden direkt von der Sophos Databank aktualisiert und E-Mails unabhängig von Versand- und Empfangsart überprüft. Verdächtige Attachments können entfernt und in Quarantäne verschoben werden, bevor die E-Mail an die Empfänger geleitet wird.

PureMessage für Windows/Exchange 2.5 bietet Support für Cluster-Exchange-Installationen, so dass Failover-Fähigkeiten genutzt werden können.

Sophos' Gateway-Lösung stellt Endbenutzern zudem leistungsstarke, webbasierte Quarantäne-Management-Tools zur Verfügung, um E-Mails aus der Quarantäne zu nehmen, ohne dass der Systemadministrator kontaktiert werden muss.

Weitere Informationen über Sophos PureMessage für Windows/Exchange 2.5:

Mehr als 100 Millionen Anwender in 150 Ländern vertrauen auf Sophos. Wir bieten den besten Schutz vor komplexen IT-Bedrohungen und Datenverlusten. Unsere umfassenden Sicherheitslösungen sind einfach bereitzustellen, zu bedienen und zu verwalten. Dabei bieten sie die branchenweit niedrigste Total Cost of Ownership. Das Angebot von Sophos umfasst preisgekrönte Verschlüsselungslösungen, Sicherheitslösungen für Endpoints, Netzwerke, mobile Geräte, E-Mails und Web. Dazu kommt Unterstützung aus den SophosLabs, unserem weltweiten Netzwerk eigener Analysezentren.

Die Sophos Hauptsitze sind in Boston, USA, und Oxford, UK.