Sophos Anti-Virus für Windows XP erhält Virus Bulletin 100% Award

Sophos Press Release

VB100% Juni 2003

Sophos, einer der weltweit führenden Hersteller von Virenschutz für Unternehmen hat heute bekannt gegeben, dass Sophos AntiVirus für Windows XP (3.69) in der JuniAusgabe 2003 des Virus Bulletin der VB 100% Award verliehen wurde. Dies ist bereits das 20. Mal, dass Sophos AntiVirus einen VB 100% Award erhalten hat, wodurch seine Stellung als eines der leistungstärksten VirenschutzProdukte bestätigt wurde.

Virus Bulletin hat 25 verschiedene AntivirenProdukte bezüglich ihrer Erkennungsraten, Fehlalarme und ÜberprüfungsGeschwindigkeit getestet. Sophos hat dabei mehrere Wettbewerbsprodukte übertroffen, die einige der häufigsten Viren "in the wild" nicht erkannt haben.

Alle SophosProdukte verwenden dieselbe Engine zum Aufspüren von Viren, wodurch konsequent hohe Erkennungsraten auf allen Plattformen gewährleistet werden.

Über den Virus Bulletin 100% Award

Der Virus Bulletin 100% Award wird Produkten verliehen, die beste Erkennungsraten bei Viren "in the wild" erzielen. Im Gegensatz zu anderen ähnlichen Methoden verwendet Virus Bulletin die aktuellste WildList für seine Tests. Dies bedeutet, dass nur Produkte, die auf dem aktuellsten Stand sind, mit dem VB 100% Award ausgezeichnet werden.


Siehe auch:

Mehr als 100 Millionen Anwender in 150 Ländern vertrauen auf Sophos. Wir bieten den besten Schutz vor komplexen IT-Bedrohungen und Datenverlusten. Unsere umfassenden Sicherheitslösungen sind einfach bereitzustellen, zu bedienen und zu verwalten. Dabei bieten sie die branchenweit niedrigste Total Cost of Ownership. Das Angebot von Sophos umfasst preisgekrönte Verschlüsselungslösungen, Sicherheitslösungen für Endpoints, Netzwerke, mobile Geräte, E-Mails und Web. Dazu kommt Unterstützung aus den SophosLabs, unserem weltweiten Netzwerk eigener Analysezentren.

Die Sophos Hauptsitze sind in Boston, USA, und Oxford, UK.