Sophos Anti-Virus siegt bei Tests von PC Upgrade

Sophos Press Release

Sophos, einer der weltweit führenden Hersteller von VirenschutzLösungen für Unternehmen, gab heute bekannt, dass sein Hauptprodukt, Sophos AntiVirus, bei einem Test der italienischen Zeitschrift "PC Upgrade" im Vergleich mit einem anderen AntivirenProdukt den ersten Platz errungen hat.

In dem Test, der in der FebruarAusgabe 2002 der Zeitschrift "PC Upgrade" veröffentlicht wird, hat sich Sophos AntiVirus mit 5 von 5 möglichen Punkten gegenüber Panda Antivirus Titanium eindeutig durchgesetzt.

"PC Upgrade" lobt besonders die Leistung, die Geschwindigkeit, die geringe Systembelastung und die einfachen Updates von Sophos AntiVirus. "Obwohl es auf einem einzelnen Arbeitsplatzrechner perfekt funktioniert, passt sich seine Struktur an Netzwerke jeder Größe an, vom kleinen lokalen Netzwerk bis zum MultiplattformWAN," schreibt Raffaello de Masi von "PC Upgrade".

Der vollständige Bericht kann in der FebruarAusgabe 2002 von "PC Upgrade" oder auf der Website unter http://www.pcupgrade.it nachgelesen werden.

Siehe auch:

Mehr als 100 Millionen Anwender in 150 Ländern vertrauen auf Sophos. Wir bieten den besten Schutz vor komplexen IT-Bedrohungen und Datenverlusten. Unsere umfassenden Sicherheitslösungen sind einfach bereitzustellen, zu bedienen und zu verwalten. Dabei bieten sie die branchenweit niedrigste Total Cost of Ownership. Das Angebot von Sophos umfasst preisgekrönte Verschlüsselungslösungen, Sicherheitslösungen für Endpoints, Netzwerke, mobile Geräte, E-Mails und Web. Dazu kommt Unterstützung aus den SophosLabs, unserem weltweiten Netzwerk eigener Analysezentren.

Die Sophos Hauptsitze sind in Boston, USA, und Oxford, UK.