Wurm "My party" besucht PCs ungeladen

Sophos Press Release

It's my party and I'll infect if I want to...

Sophos, einer der weltweit führenden Hersteller für Virenschutz, warnt Computeranwender vor dem neuen E-Mail-Wurm "My Party" (alias W32/My Party-A), der sich "in the wild" verbreitet.

Der Wurm, der angeblich von einem Kollegen oder Freund kommt, erscheint als E-Mail mit der Betreffzeile "new photos from my party!".

Der Text lautet: 'Hello! My party...It was absolutely amazing! I have attached my web page with new photos! If you can please make color prints of my photos. Thanks!'

An die E-Mail ist eine Datei namens www.myparty.yahoo.com angehängt. Anwender können fälschlicherweise glauben, dass es sich um einen Link auf eine Website handelt. Wird die Datei ausgeführt, sendet der Wurm eine Kopie von sich an jeden Eintrag im Adressbuch von Windows.

"Dieser Wurm nutzt für seine Verbreitung soziale Verhaltensweisen geschickt aus," sagt Gernot Hacker, Senior Technical Consultant bei Sophos Anti-Virus. "My Party legt Anwender herein, da sie glauben, sie würden interessante Schnappschüsse von ausgeflippten Party-Gängern sehen. Statt jedoch peinliche Bilder, die einem die Schamesröte ins Gesicht treibt, zu sehen, werden die infizierten Anwender wohl rot, wenn sie den Schäden verursachenden Code an ihre Freunde, Kollegen und Kunden weiterleiten."


Mehr als 100 Millionen Anwender in 150 Ländern vertrauen auf Sophos. Wir bieten den besten Schutz vor komplexen IT-Bedrohungen und Datenverlusten. Unsere umfassenden Sicherheitslösungen sind einfach bereitzustellen, zu bedienen und zu verwalten. Dabei bieten sie die branchenweit niedrigste Total Cost of Ownership. Das Angebot von Sophos umfasst preisgekrönte Verschlüsselungslösungen, Sicherheitslösungen für Endpoints, Netzwerke, mobile Geräte, E-Mails und Web. Dazu kommt Unterstützung aus den SophosLabs, unserem weltweiten Netzwerk eigener Analysezentren.

Die Sophos Hauptsitze sind in Boston, USA, und Oxford, UK.