URL-Inhaltsfilterung

URL- oder Webinhaltsfilterung ist eine Technik, mit der Unternehmen Webseiten einzeln oder nach Themen blockieren können.

Hiermit können Sie verhindern, dass über das Unternehmensnetzwerk auf Webseiten zugegriffen wird, die der Produktivität schaden, illegal sind oder bekanntermaßen Malware verbreiten. Das erhöht die Produktivität und vermeidet Netzwerkinfektionen.

download Schreckxikon: Bedrohungen von A bis Z
Zum Download