Datenverlust

Ein Datenverlust liegt vor, wenn Daten versehentlich (und nicht durch einen Diebstahl) an den falschen Ort geraten oder abhanden kommen.

Ein Datenverlust tritt oftmals auf, wenn das Gerät oder Medium, auf dem die Daten gespeichert sind, verloren geht. Gerne und leicht verschwinden Laptops, Tablet-PCs, CD-ROMs, Mobiltelefone oder USB-Sticks. In diesen Fällen besteht das Risiko, dass die Daten in falsche Hände geraten, wenn keine wirksame Datensicherheitstechnik zum Einsatz kommt. (Siehe Datenlecks, Datendiebstahl, So sichern Sie Ihre Daten)

download Schreckxikon: Bedrohungen von A bis Z
Zum Download