Tube safety hoax

Kategorie: Kettenbrief Entdeckt auf: 27 Jul 2005
Typ: chain Aktualisiert auf: 08 Jun 2006

Beschreibung

Nach den Bombenattentaten von London im Juli 2005 kam ein Kettenbrief im Internet in Umlauf, der behauptet, dass Pendler den Notruf erreichen könnten, auch wenn sie sich unter der Erde befänden, wenn sie Nummer 112 wählten. Der Kettenbrief behauptet, Mobiltelefone verbänden sich dann mit einem Satelliten, auch wenn das Gerät keinen Empfang hat.

Es ist zwar richtig, dass die Nummer 112 den Notruf anwählt, wie auch die 999 (die herkömmliche Notrufnummer in Großbritannien), allerdings kann diese Nummer nicht benutzt werden, wenn das Mobiltelefon keinen Empfang hat.

Auch teure Satelliten-Mobiltelefone benötigen eine unterbrechungsfreie "Sichtlinie" zum Satelliten, um zu funktionieren, was im Londoner U-Bahn-System nicht der Fall ist.

Sophos empfiehlt Anwendern, den Kettenbrief nicht weiterzuleiten, da er keine nützliche Information enthält.

Der Text des Kettenbriefs lautet folgendermaßen:

Important Number you should note

If you travel to work on the tube please note the following information: If your mobile phone has no signal (so even if you were in a tunnel) if you dial 112 it diverts to a satellite signal and puts you through to the 999 call centre. ALL phone companies have signed up and as it is a satellite service it also gives them a trace to you if you don't know where you are.

Eine andere Version ders Kettenbriefs lautet folgendermaßen:

This is worth knowing if you get the tube. It goes straight to emergency services.

From someone who was on a First Aid course....

We were told about a very under publicised but very useful emergency number.

If your mobile phone has no signal (so even if you were in a tunnel) if you dial 112 it diverts to a satellite signal and puts you through to The 999 call centre.

ALL phone companies have signed up and as it is a satellite service it also gives them a trace to you if you don't know where you are.

I thought this was worth sharing please pass it on.............................

Threat Level

BEDROHUNGSSTUFE:

Weitere Infos