Unidentified tsunami boy

Kategorie: Kettenbrief Entdeckt auf: 11 Jan 2005
Typ: chain Aktualisiert auf: 08 Jun 2006

Beschreibung

Anfang 2005 kam ein Kettenbrief im Internet in Umlauf, der ein Foto eines blonden Jungen in einem thailändischen Krankenhaus enthielt. Der Junge war scheinbar verlassen auf einer Straße der Ferieninsel Phuket aufgefunden worden, nachdem die Insel im Dezember 2004 von einem Tsunami verwüstet worden war.

Viele Empfänger dieser E-Mail haben sie an Freunde und Kollegen weitergeleitet und damit E-Mail-Systeme verlangsamt, da das Foto eine Größe von 1 MB hat.

Bereits Ende Dezember 2004 wurde der Junge von Angehörigen aus Schweden als Hannes Bergstroem identifiziert.

Jeder, der diesen Kettenbrief erhält, sollte ihn löschen und nicht an Freunde und Kollegen weiterleiten.

Eine typische Version des Kettenbriefs lautet folgendermaßen:

Fw: Does anybody recognize this boy?

Looking for his family.

The boy about 2 years, from Khoa Lak is missing his parents. Nobody knows what country he comes from. If anyboy known him please contact us by phone 076-249400-4 ext. 1336, 1339 or e-mail : info@phuket-inter-hospital.co.th

Threat Level

BEDROHUNGSSTUFE:

Weitere Infos