Spyware und Adware

Spyware

Spyware installiert sich auf fremden Computern, indem sie sich entweder als ein anderes Programm tarnt, den Benutzer mit falschen Versprechungen lockt oder auf seine Neugier setzt. Spyware sammelt Informationen auf dem Computer und sendet diese an Dritte, ohne dass der Benutzer dies bemerkt oder gar erlaubt.

Unter den Begriff "Spyware" fallen Keylogger, Backdoortrojaner, Kennwort-Spione und Zombie-Netzwerkwürmer, die Unternehmens-Daten stehlen, finanziellen Schaden anrichten und Computer-Netzwerke schädigen.

Der Schutz vor Spyware ist eine wesentliche Funktion unserer integrierten Sicherheitslösungen und Spyware wird auf die gleiche Weise erkannt wie Viren, Trojaner und Würmer. Sophos Anti-Virus wurde mit dem 100% Checkmark Zertifikat für Spyware-Erkennung ausgezeichnet.

Adware und potentiell unerwünschte Anwendungen (PUAs)

Adware zeigt unerwünschte Werbebotschaften z.B. in Form von Pop-Up-Fenstern an, wenn der Computer mit dem Internet verbunden ist. Diese beeinträchtigen nicht nur die Produktivität des Benutzers, sondern setzen auch die Systemleistung herab. Obwohl viele Computernutzer Adware als unerwünscht betrachten, ist sie auch Hauptbestandteil eines Business-Modells, das für Verbraucher im Tausch gegen das Erhalten von Werbebotschaften von Nutzen sein kann.

Mit PUA werden Anwendungen bezeichnet, die an sich nicht schädlich aber allgemein für den größten Teil von Unternehmensnetzwerken unpassend sind. Zu den potentiell unerwünschten Anwendungen gehören Adware, Dialler, Remote-Adminsitration-Tools und Hacking-Tools.

Sophos Anti-Virus für Windows, Version 6.0, enthält die Funktion, Adware und andere PUAs zu blockieren oder wahlweise zu erlauben. Dafür sind weder ein separater Client noch eine Lizenzgebühr notwendig, da die Software Adware auf die gleiche Weise erkennt wie Viren, Spyware, Trojaner und Würmer.

Die Adware- und PUA-Erkennungsfunktionen von Sophos sind anderen führenden Herstellern von Sicherheitssoftware überlegen, da wir uns ausschließlich auf Unternehmen konzentrieren. Auf diese Weise geben wir Systemadministratoren von Unternehmen die Flexibilität, Anwendungen zu erlauben oder zu entfernen, wenn sie für ihr Unternehmen als ungeeignet angesehen werden.

Upgrade

Kunden können ihre bestehende Sophos Anti-Virus für Windows-Lizenz auf die neueste Version aktualisieren, um alle Malware zu erkennen und vollständig zu entfernen, sowie Adware und andere PUAs zu markieren und bei Bedarf zu entfernen. Die Sophos Client Firewall bietet zusätzlichen Schutz für anfällige Computer, indem Würmer blockiert und Hacker abgewehrt werden.

Einfache Schritte zum Schutz vor Spyware und Adware

Zusätzlich zum Einsatz unserer Software können Sie auch Ihr Netzwerk vor Spyware schützen, indem Sie unseren Tipps zum sicheren Arbeiten mit dem Computer folgen - einer Reihe einfacher Schritte zum Schutz vor Viren, Spyware, Würmern und Adware.

download Kostenloses Virus Removal Tool downloaden
Finden Sie heraus, an welchen Punkten Ihr Anti-Virus versagt hat.

Security Threat
Report 2014

Malware: So raffiniert, tückisch und gut getarnt wie nie zuvor
Zum Download

Neueste Virenbenachrichtigungen

18 Sep 2014

Troj/Wonton-HB
... Weiterlesen ...

18 Sep 2014

Troj/MSIL-AJD
... Weiterlesen ...

18 Sep 2014

Troj/MSIL-AJC
... Weiterlesen ...