Änderung des Synchronisierungswerts für iOS- und Android-Geräte

  • Artikel-ID: 118792
  • Aktualisiert: 25 Mrz 2013

In diesem Artikel wird beschrieben, wie der Synchronisierungswert, auf Grundlage dessen Android- und iOS-Geräte mit dem SMC Server synchronisiert werden, geändert werden kann, um Geräteinformationen zu aktualisieren.

Betrifft die folgenden Sophos Produkte/Versionen:

Sophos Mobile Control 3.0
Sophos Mobile Control 2.5.0

Betriebssysteme
Android
iOS

Vorgehensweise

Zur Änderung des Synchronisierungswerts für Android-Geräte:

  1. Melden Sie sich an der Web-Konsole von Sophos Mobile Control an.
  2. Klicken Sie im Abschnitt "Kommandopakete" auf "Pakete".
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Plus", um ein neues Paket zu erstellen.
  4. Geben Sie einen Namen und je nach Bedarf eine Version ein und wählen Sie die Android-Versionen aus, mit denen Sie dieses Kommandopaket nutzen möchten.
  5. Klicken Sie zum Hinzufügen neuer Befehle auf die Schaltfläche "Plus".
  6. Wählen Sie den Befehl "setConfiguration".
  7. Verwenden Sie als Namen und Wert "MaxSyncGap" und geben Sie die Zeitdauer in Minuten an. Bitte beachten Sie, dass Sie die automatische Synchronisierung deaktivieren, wenn Sie die Zeit auf "0" setzen.
  8. Klicken Sie auf "Übernehmen" und dann auf "Speichern".
  9. Übertragen Sie das neu erstellte Kommandopaket auf die Android-Geräte, auf denen Sie das Synchronisierungsintervall ändern möchten.
  10. Nach erfolgreicher Bereitstellung verfügt das Synchronisierungsintervall über Ihre neuen Einstellungen.

Zur Änderung des Synchronisierungswerts für iOS-Geräte:

  1. Stellen Sie eine Verbindung zum SMC Server her.
  2. Führen Sie den "Konfigurationsassistenten" aus.
  3. Halten Sie den SMC Service an.
  4. Überspringen Sie die Datenbankkonfiguration und klicken Sie auf "Weiter".
  5. Aktivieren Sie die Option "Configure Exchange Active Sync Proxy" und klicken Sie auf "Weiter".
  6. Nehmen Sie in den "EAS Proxy Setup"-Dialogen die erforderlichen Konfigurationen vor und wählen Sie "Weiter".
  7. Geben Sie im Feld "Device sync interval (in minutes)" den erforderlichen Wert ein. Auf diese Weise legen Sie das Synchronisierungsintervall für iOS-Geräte fest.
  8. Klicken Sie auf "Weiter" und klicken Sie erneut auf "Weiter".
  9. Starten Sie den SMC Service.
  10. Klicken Sie auf "Fertigstellen".

 
Wenn Sie weitere Informationen oder Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an den technischen Support.

Artikel bewerten

Ungenügend Hervorragend

Anmerkungen