Neustarts eines Computers mit Windows 2000/XP/2003/Vista im abgesicherten Modus über die Eingabeaufforderung

  • Artikel-ID: 21486
  • Einstufung:
  • Der Artikel wurde von 2 Kunden mit 1.5 von 6 bewertet
  • Aktualisiert: 30 Okt 2008

Nach Entfernen einer Datei, die zu Problemen führt, von Windows 2000/XP/2003/Vista ist es mitunter erforderlich die Eingabeaufforderung des abgesicherten Windows-Modus zu verwenden.

Vorgehensweise

Windows 2000

  1. Gehen Sie zu Start|Beenden.
  2. Wählen Sie 'Neustart' und klicken Sie auf 'OK'. Windows wird neu gestartet.
  3. Drücken Sie auf F8, wenn Sie folgenden Text am Bildschirmende sehen "Problembehebung und erweiterte Windows-Startoptionen für Windows 2000: F8-TASTE drücken".
  4. Wählen Sie in dem Menü von Windows 2000 mit erweiterten Optionen die dritte Option "Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung".
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, melden Sie sich als lokaler Administrator an.

Windows XP und Windows 2003

  1. Gehen Sie zu Start|Beenden.
  2. Wählen Sie 'Neustart' und klicken Sie auf 'OK'. Windows wird neu gestartet.
  3. Drücken Sie wiederholt auf die Taste F8, während der Computer hochfährt, so dass das Menü mit den erweiterten Windows-Optionen angezeigt wird.
  4. Wählen Sie in dem Menü die dritte Option "Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung" und wählen Sie dann Windows XP oder Windows 2003.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, melden Sie sich als lokaler Administrator an.

Windows Vista

  1. Gehen Sie zu 'Start' und klicken Sie auf den Pfeil für das Beenden-Menü.
  2. Wählen Sie 'Neu starten'. Windows wird neu gestartet.
  3. Drücken Sie wiederholt auf die Taste F8, während der Computer hochfährt, so dass das Menü mit den erweiterten Windows-Optionen angezeigt wird.
  4. Wählen Sie in dem Menü die dritte Option "Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung".
  5. Sobald Sie dazu aufgefordert werden, melden Sie sich als Administrator mit vollen Admin-Rechten an.

 
Wenn Sie weitere Informationen oder Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an den technischen Support.

Artikel bewerten

Ungenügend Hervorragend

Anmerkungen