Sophos Anti-Virus für Linux: Anleitung zum Ändern des primären oder sekundären Update-Servers

  • Artikel-ID: 45879
  • Aktualisiert: 13 Feb 2009

Problem
Sie möchten die Standorte des primären oder sekundären Updates-Servers in Sophos Anti-Virus ändern. Das Problem tritt auf, wenn Sie bei der Installation die Standard-Server übernommen haben.

Sophos Produkt und Version
Sophos Anti-Virus für Linux

Vorgehensweise

So ändern Sie den primären bzw. sekundären Server:

  1. Öffnen Sie ein Shell-Fenster.
  2. Führen Sie folgenden Befehl als Root aus: /opt/sophos-av/bin/savsetup

 
Wenn Sie weitere Informationen oder Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an den technischen Support.

Artikel bewerten

Ungenügend Hervorragend

Anmerkungen