Sophos Anti-Virus für Linux: Japanische Sprachunterstützung

  • Artikel-ID: 27919
  • Aktualisiert: 05 Dez 2008

Sie können Sophos Anti-Virus für Linux nicht in einem Verzeichnis installieren, das von einem Nicht-UTF-8- und Nicht-ASCII-Pfad angegeben wurde.

Sophos Anti-Virus für Linux kann auf Computern installiert werden, auf denen die Gebietsschemata "ja_JP.eucJP" und "ja_JP.UTF8" vorhanden sind. Die Installation auf Computern mit dem Gebietsschema "ja_JP.sjis" (Japanisch mit Shift-JIS-Verschlüsselung) wird nicht unterstützt.

 
Wenn Sie weitere Informationen oder Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an den technischen Support.

Artikel bewerten

Ungenügend Hervorragend

Anmerkungen