Upgrade auf Version 4.x der Sophos Small Business Solutions

  • Artikel-ID: 64276
  • Aktualisiert: 27 Feb 2013
In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie auf die neueste Version der Sophos Small Business Solutions in Ihrem Netzwerk upgraden können.

Die neuen Produkte

  • Sophos Endpoint Security and Control umfasst jetzt:
    • Endpoint Security and Control, Version 9.x (Sophos Anti-Virus, Sophos Firewall, Application Control und Device Control in einem Symbol zusammengefasst)
    • Sophos Control Center 4.x
    • PureMessage für Microsoft Exchange 3.x
    • Sophos Anti-Virus für Mac OS X, Version 7
    • Sophos PrivateCrypto, Version 2.4
  • Sophos Computer Security umfasst jetzt:
    • Endpoint Security and Control, Version 9.x (Sophos Anti-Virus, Sophos Firewall, Application Control und Device Control in einem Symbol zusammengefasst)
    • Sophos Control Center 4.x
    • Sophos Anti-Virus für Mac OS X, Version 7
    • Sophos PrivateCrypto, Version 2.4
  • Sophos Anti-Virus SBE umfasst jetzt:
    • Endpoint Security and Control, Version 9.x (Sophos Anti-Virus und Application Control in einem Symbol zusammengefasst)
    • Sophos Control Center 4.x
    • Sophos Anti-Virus für Mac OS X, Version 7

So führen Sie ein Upgrade durch

Beim Herunterladen und Installaieren vonSophos Control Center 4.x wird das Netzwerk automatisch auf Version 9.x von Endpoint Security and Control 9.x upgegradet.

Rufen Sie zum Herunterladen des neuen Sophos Control Centers den Link zu dem Produkt auf, das upgegradet wird (zum Zugriff auf das Installationsprogramm müssen Sie Ihre "MySophos"-Zugangsdaten eingeben).

Wenn Sie mit PureMessage für Microsoft Exchange 3.x arbeiten, ist kein Upgrade erforderlich. 

Nähere Informationen

Anweisungen zum Upgrade auf Sophos Control Center 4,1 entnehmen Sie bitte der Upgrade-Anleitung zu Sophos Control Center 4,1.

Einzelne Computer mit der Einzelplatzversion von Sophos Anti-Virus (und Sophos Firewall, falls vorhanden) können durch Ausführen des Installationsprogramms für die Einzelplatzversion upgegradet werden. Das Installationsprogramm übernimmt die vorhandenen Einstellungen des Computers. Nähere Informationen zum Installationsprogramm für die Einzelplatzversion entnehmen Sie bitte der Sophos Endpoint Security and Control – Einzelplatz-Startup-Anleitung.

Die folgenden Support-Artikel bieten nähere Informationen zum neuen Sophos Control Center und den Änderungen an den Endpoint-Computern in Endpoint Security and Control:

  • Bekannte Probleme – Sophos Control Center, Version 4
  • Endpoint Security and Control, Version 9.x
    Hinweis: Der Name der Small Business-Version entspricht dem des Produkts für Großnetzwerke, daher gilt die gesamte Dokumentation für Endpoint Security and Control auch für Ihre Version. Bestimmte Funktionen von Endpoint Security and Control sind jedoch nur für Benutzer von Enterprise Console, dem Management-Tool für Großnetzwerke, verfügbar. Dazu gehören: Data Control, rollenbasierte Verwaltung und der Update Manager.

 
Wenn Sie weitere Informationen oder Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an den technischen Support.

Artikel bewerten

Ungenügend Hervorragend

Anmerkungen