Sophos Control Center: Zugangsdaten zum Schützen von Computern

  • Artikel-ID: 43632
  • Aktualisiert: 09 Okt 2008

Problem
Die zum Schützen von Computern mit Sophos Control Center erforderlichen Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort).

Sophos Produkt und Version
Sophos Control Center

Vorgehensweise:

Das Benutzerkonto muss ein Konto sein, das über Installationsrechte für Software auf den Client-Computern verfügt.

Wenn Sie sich in einer Domäne befinden, empfiehlt sich ein Active Directory-Konto mit Zugriff auf Installationssoftware (d.h. Domänenadministration). Domänenbenutzer müssen im Format Domäne\Benutzername festgelegt werden.

Wenn Sie keine Domäne verwenden, müssen Sie ein lokales Konto angeben, das sich auf allen zu schützenden Computern befindet.

 
Wenn Sie weitere Informationen oder Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an den technischen Support.

Artikel bewerten

Ungenügend Hervorragend

Anmerkungen