Sophos Control Center: Fehler beim Öffnen der Software "0x80007005 (Access denied), CreateSmtEmlibObject(void)"

  • Artikel-ID: 31543
  • Aktualisiert: 31 Okt 2008

Problem
Beim Öffnen von Sophos Control Center, Version 2, wird folgende Fehlermeldung angezeigt:

HRESULT: 0x80007005 (Access denied)
void __thiscall EMLibrary::CreateSmtEmLibObject(void)

Sophos Produkt und Version
Sophos Control Center 2

Betriebssystem
All unterstützten Plattformen

Technischer Hintergrund
Dieser Fehler tritt auf, wenn die Sophos Freigabe umbenannt oder die Zugangsberechtigungen "Jeder mit Vollzugriff" geändert wurden.

Vorgehensweise

  1. Öffnen Sie den Ordner von Sophos Control Center, der sich in der Regel unter "C:\Programme\Sophos\SCC" befindet.
  2. Rechtsklicken Sie auf "Library" und wählen Sie "Freigabe und Sicherheit".
  3. Überprüfen Sie auf der Registerkarte "Freigabe" die Richtigkeit der folgenden Angaben:
    • Freigabename = Sophos
    • Benutzerbegrenzung = Maximum erlaubt
    • Berechtigungen = Jeder mit Vollzugriff
  4. Wenn Ihre Einstellungen von den obigen abweichen, ändern Sie sie entsprechend. Wenn die Einstellungen übereinstimmen, heben Sie die Freigabe des Ordners zunächst auf und geben Sie ihn mit den obigen Angaben wieder frei.
  5. Öffnen Sie die Registerkarte "Sicherheit": Administratoren müssen "Vollzugriff" haben. Zu Testzwecken können Sie allen Benutzer "Vollzugriff" verleihen.
  6. Stellen Sie sicher, dass "EM.XML" im Verzeichnis "SCC\Remote Management System\" aktualisiert wurde. Starten Sie hierzu den Sophos EMLibUpdate Agent-Dienst neu. Nach ca. 15 Sekunden sollte die Datei an diesem Speicherort aktualisiert werden.

 
Wenn Sie weitere Informationen oder Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an den technischen Support.

Artikel bewerten

Ungenügend Hervorragend

Anmerkungen