Der Sophos Assistent zum Schutz des Netwerks meldet den Fehler 'Unbekanntes OS'

  • Artikel-ID: 17360
  • Aktualisiert: 09 Okt 2008

Wenn Sie den 'Assistenten zum Schutz des Netzwerks' für den Einsatz von Sophos Anti-Virus Small Business Edition (SBE) in Ihrem Netzwerk verwenden, wird der Fehler

Unbekanntes OS

für Computer angezeigt, auf denen der Assistent Sophos Anti-Virus nicht einsetzen kann.

Diese Fehlermeldung wird angezeigt, wenn Sie Sophos Anti-Virus auf Computern mit Windows XP und Service Pack 2 (SP2) einsetzen.

Computer mit Windows XP SP2 geben Betriebssystem-Details nur nach korrekter Authentifizierung an das Sophos Control Center weiter. Dafür sind ein Benutzername und ein Kennwort erforderlich, die dem Benutzer Admin-Rechte an dem Computer geben. Die Fehlermeldung weist darauf hin, dass der im 'Assistenten zum Schutz des Netzwerks' verwendete Benutzername und das Kennwort entweder falsch waren oder Sie nicht ausreichend Admin-Rechte für den Computer haben.

Vorgehensweise

Verwenden Sie einen Benutzernamen und ein Kennwort für den 'Assistenten zum Schutz des Netzwerks', die Ihnen möglichst umfassende Admin-Rechte geben.
Der Benutzername muss das Format Domäne\Benutzername haben.

 
Wenn Sie weitere Informationen oder Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an den technischen Support.

Artikel bewerten

Ungenügend Hervorragend

Anmerkungen