Erstellen eines cron-Jobs auf UNIX-Betriebssystemen

  • Artikel-ID: 12176
  • Einstufung:
  • Der Artikel wurde von 5 Kunden mit 5.2 von 6 bewertet
  • Aktualisiert: 30 Jul 2009

Cron-Jobs können verwendet werden, um zeitgesteuerte Überprüfungen auf UNIX-Betriebssystemen zu erstellen, beispielsweise auf UNIX, Linux, FreeBSD und Darwin (Mac OS X).

Vorgehensweise

Hinweis: Die Syntax kann von der des Beispiels abweichen, je nachdem, welche cron-Version sich auf Ihrem Computer befindet.

  1. Öffnen Sie eine Root Shell und geben Sie
    crontab -u root -e
    ein, um den VI-Style-Editor zu öffnen.
  2. Drücken Sie auf 'i', um Text einzufügen.
  3. Die Crontab enthält fünf Einträge, die Zeitpunkt, Namen und Pfad des auszuführenden Programms angeben. Trennen Sie jeden Eintrag durch ein Leerzeichen oder Tabulator:

    minute(0-59) hour(0-23) day_of_month(1-31) month(1-12) day_of_week(0-7) /path/script.sh

    Sie können einen Feldwert mit "*" ersetzen. Aus diesem Grund ist
    0 10 * * * /path/script.sh
    dasselbe wie
    0 10 1-31 1-12 0-7 /path/script.sh
    Das entsprechende Skript wird jeden Tag um 10 Uhr ausgeführt.

    Um beispielsweise eine Überprüfung mit Sophos Anti-Virus durchzuführen, wobei auf Linux infizierte Dateien jeden Tag um 20 Uhr gelöscht werden (bei Darwin ist der Pfad für Sweep nicht erforderlich), verwenden Sie:
    0 20 * * * /usr/local/bin/sweep /directory/subdirectory -remove

    Für Monat und Wochentag können Namen (z.B. März) verwendet werden. Bei den Wochentagen kann Sonntag den Wert 0 oder 7 haben.
  4. Drücken Sie nach Erstellung der Crontab auf 'Escape', um den Einfügen-Modus zu  verlassen .
  5. Geben Sie 'ZZ' ein (zweimal den Großbuchstaben Z). Es sollte eine Meldung angezeigt werden, die der Folgenden ähnelt:
    /crontab.zUcAAFwPVp: 1 lines, 24 characters
    crontab: installing new crontab

Die Crontab wurde erstellt. Cron sendet automatisch eine E-Mail nach Root, um zu bestätigen, dass die Überprüfung durchgeführt wurde.

Weitere Informationen zu cron und Crontab finden Sie in den entsprechenden Man-Seiten. Geben Sie beispielsweise:

man crontab

ein, um die Man-Seite für Crontab anzusehen.

 
Wenn Sie weitere Informationen oder Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an den technischen Support.

Artikel bewerten

Ungenügend Hervorragend

Anmerkungen