Ausführen von Sophos Control Center unter Windows Server 2012

  • Artikel-ID: 118290
  • Einstufung:
  • Der Artikel wurde von 1 Kunden mit 4.0 von 6 bewertet
  • Aktualisiert: 16 Jan 2013

Sophos Control Center wird unter Windows Server 2012 nicht unterstützt

Betrifft die folgenden Sophos Produkte/Versionen:
Alle Sophos Small Business (SBE)-Lizenzen: Sophos Security Suite SBE, Sophos Computer Security SBE und Sophos Anti-Virus SBE, Sophos Control Center

Betriebssystem
Windows Server 2012

Ausführen von Sophos Control Center unter Windows Server 2012

  • Eine Installation oder Ausführung von Sophos Control Center (SCC) unter Windows Server 2012 ist nicht möglich.

    Wenn Sie SCC nutzen und eine Management-Konsole benötigen, die Ihnen in Zukunft eine Installation und Ausführung auf Windows Server 2012 ermöglichen soll, ist ein Upgrade Ihrer Lizenz auf eine geeignete Neulizenz erforderlich (Sophos Antivirus – Business oder Sophos Endpoint Protection – Business). Mit diesem Upgrade wird Ihr bestehendes Control Center durch Sophos Enterprise Console ersetzt. Als bestehender SBE-Kunde können Sie von der einfachen und kostenlosen Migration auf die neuen Business-Produkte Gebrauch machen.

    Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie bei diesem Upgrade, dass Enterprise Console Windows 8 und Windows Server 2012 ab Anfang 2013 unterstützt.

    Umfassende Informationen über ein Upgrade auf die Produkte "Sophos Anti-Virus – Business" oder "Sophos Endpoint Protection – Business" erhalten Sie im Small Business Upgrade-Center.

Unterstützung von anderen Sophos Produkten in Windows Server 2012

Eine Übersicht über die Unterstützung aller Sophos Produkte unter Windows 8 und Windows 2012 entnehmen Sie bitte dem Support-Artikel 118319.

 
Wenn Sie weitere Informationen oder Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an den technischen Support.

Artikel bewerten

Ungenügend Hervorragend

Anmerkungen