Auswahl von CCO bei der Erstellung eines Client-Konfigurationspakets im SafeGuard® Management Center durch Sicherheitsbeauftragten nicht möglich

  • Artikel-ID: 116586
  • Aktualisiert: 02 Mrz 2012

Problem
Bei der Erstellung eines Client-Konfigurationspakets im SafeGuard® Management Center kann ein Sicherheitsbeauftragter CCO nicht auswählen.

Festgestellt in Version

SafeGuard Management Center 6.0

Ursache
Das Dropdown-Menü ist nur verfügbar, wenn dem Sicherheitsbeauftragten die Berechtigung "CCOs verwalten" zugewiesen wurde. Standardmäßig ist nur der Hauptsicherheitsbeauftragte hierzu berechtigt.

Vorgehensweise

  1. Öffnen Sie das Management Center und wechseln Sie in den Bereich "Sicherheitsbeauftragte".
  2. Erstellen Sie eine neue Rolle, wie in folgendem Beispiel erläutert wird:
  3. Weisen Sie die Rolle den entsprechenden Sicherheitsbeauftragten zu.

Beispiel:

 
Wenn Sie weitere Informationen oder Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an den technischen Support.

Artikel bewerten

Ungenügend Hervorragend

Anmerkungen