Kennwort-Recovery-Optionen in SafeGuard Enterprise Produkten

  • Artikel-ID: 108647
  • Aktualisiert: 21 Apr 2014

Thema
Dieser Artikel beschreibt Recovery-Szenarien und deren Abdeckung in den verschiedenen SafeGuard Enterprise Produkten

Betrifft die folgenden Sophos Produkte/Versionen:

SafeGuard Device Encryption

Betriebssystem
Alle unterstützten Betriebssysteme

Vorgehensweise

Die folgende Tabelle zeigt Recovery-Szenarien und deren Abdeckung in den verschiedenen SafeGuard Enterprise Produkten:


SafeGuard Enterprise Management Center Web Helpdesk Local Self Help
Online Client Recovery Utimaco VBE
Ja
Ja
Ja1
BitLocker
Ja
Ja
Nein
Offline Client Recovery
(keine BitLocker-Unterstützung)
Utimaco VBE
Ja
Ja
Ja2
Virtueller Client Utimaco VBE
Ja
Ja
Nein

1) Ab Version 5.50 für die Anmeldung mit Benutzer-ID/Kennwort, ab Version 5.60 für die Anmeldung mit Benutzer-ID/Kennwort und nicht kryptographischem Token. Die ausschließliche Anmeldung mit Token wird nicht unterstützt!

2) Ab Version 5.40 für die Anmeldung mit Benutzer-ID/Kennwort, ab Version 5.60 für die Anmeldung mit Benutzer-ID/Kennwort und nicht kryptographischem Token. Die ausschließliche Anmeldung mit Token wird nicht unterstützt!

Hinweis: SGN Web Self Help deckt nur Recovery-Vorgänge für die Utimaco-Verschlüsselung ab, nicht für BitLocker.

 
Wenn Sie weitere Informationen oder Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an den technischen Support.

Artikel bewerten

Ungenügend Hervorragend

Anmerkungen