Entfernen von Informationen über den zuletzt angemeldeter Benutzer aus Enterprise Console

  • Artikel-ID: 119239
  • Aktualisiert: 05 Nov 2013

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie die Anzeige der Spalte "Zuletzt angemeldeter Benutzer" in der Computerlistenansicht und der Computerdetailansicht unterdrücken können.

Betrifft die folgenden Sophos Produkte/Versionen:

Enterprise Console 5.2.1

Vorgehensweise

  1. Suchen Sie auf jedem Computer, auf dem Enterprise Console ausgeführt wird und auf dem Sie Informationen über zuletzt angemeldete Benutzer unterdrücken möchten, nach dem Registrierungsschlüssel:
    • 32 Bit: HKLM\Software\Sophos\EE\Sophos Enterprise Console
    • 64 Bit: HKLM\Software\wow6432node\Sophos\EE\Sophos Enterprise Console
  2. Erstellen Sie einen neuen DWORD-Wert ShowLastUser und setzen Sie diesen entweder auf 1 oder 0.  
    Dabei gilt: 1 zeigt die Informationen an, 0 verbirgt sie.
  3. Starten Sie Enterprise Console neu und bestätigen Sie die Änderungen.

 
Wenn Sie weitere Informationen oder Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an den technischen Support.

Artikel bewerten

Ungenügend Hervorragend

Anmerkungen