Spam

Produktvermarktung, Identitätsdiebstahl und Malware

E-Mail-fähige Würmer und Viren bleiben auch weiterhin ein Problem für Unternehmen, werden aber bei weitem durch die Unmengen an Spam-Mails übertroffen, die täglich versuchen, durch den Unternehmens-Gateway zu gelangen.

Welche Auswirkungen haben Spam-Mails?

Mit den meisten Spam-Mails bezwecken Spammer, Geld zu scheffeln. An erster Stelle stehen Spam-Mails mit medizinischem Inhalt (Produkte zur sexuellen Leistungssteigerung und Gewichtsabnahme oder Wachstumshormone). Spam-Mails mit nicht jugendfreien Inhalten und so genannten "Pump-and-Dump" Scams in Verbindung mit Aktien sind ebenfalls sehr ertragreich.

Andere Spam-Mails enthalten Malware, die Kennwörter und andere vertrauliche Informationen stehlen oder Links zu gefälschten Websites enthalten, die Bankdetails oder Kredikarten-Informationen stehlen.

Das zunehmende Spam-Problem

Aufgrund effektiver Antispam-Maßnahmen ändern Cyber-Kriminelle Ihre Kampagnen immer schneller – oftmals bereits nach 30 Minuten – um Spam-Filtern zu entgehen.

Sie verwenden außerdem zunehmend heimtückische Methoden. Bilder-Spam enthält keinen Text sondern URLs zu Phishing-Websites, die als Bild eingebettet sind und deren Erkennung wesentlich schwerer ist als bei Text. Voice Phishing-Spam enthält keine digitale Bedrohung, sondern überredet Anwender dazu, gefälschte Telefonnummern anzurufen und Bankdaten sowie andere Finanzdaten auf diese Weise herauszugeben.

Unsere Fachkenntnisse

Die SophosLabs™, unser globales Netzwerk aus Spam-, Spyware- und Virenanalysecentern, bieten rund um die Uhr Analysen und reagiern schnell auf bekannte und unbekannte Bedrohungen. Genotype Technologie erkennt und blockiert neue Varianten bekannter Spam-Kampagnen und Viren und sorgt 24/7 für Schutz.

download Kostenloses Virus Removal Tool downloaden
Finden Sie heraus, an welchen Punkten Ihr Anti-Virus versagt hat.