Wie Sie mit Ihrem
Trainingsprogramm durchstarten

In 6 einfachen Schritten zu Ihrem eigenen IT Security DOs und DON'Ts Programm

Schritt 1: Suchen Sie Verbündete

Für kleinere Unternehmen ist dieser Schritt eventuell nicht relevant. Für alle anderen hier eine Liste Ihrer potenziellen Verbündeten:


  • Ein Vertreter des Top Managements – möglicherweise Sie selbst – der Ihre IT-Sicherheitsinitiative mit einer E-Mail im Unternehmen ankündigt 

  • Ein Grafik-Designer, der die Materialien auf Ihre Corporate Identity anpasst

  • Ein Vertreter der Personalabteilung, der Ihre IT-Sicherheitsinitiative in Orientierungsveranstaltungen für neue Mitarbeiter integriert.

Weiter zu Schritt 2: Wählen Sie die passenden Materialien aus