Facebook – Unsere Tipps:

Kontoeinstellungen

Facebook bietet Usern leistungsfähige Optionen, um sich im Internet zu schützen. Es liegt jedoch an jedem einzelnen, diese Optionen zu prüfen und sicherzustellen, dass die richtigen Einstellungen vorgenommen wurden.

Die Kontoeinstellungen auf Facebook bilden den zweiten Menüpunkt unter „Konto“. Hier finden Sie vor allem administrative Optionen, die wenig Einfluss auf die Privatsphären-Einstellungen haben. Einige Bereiche, die im Folgenden besprochen werden, erfordern jedoch Ihre Aufmerksamkeit.

Mein Konto: Einstellungen

Option Empfehlung von Sophos Warum?
Name: Vollständiger alternativer Name (wird nach Anklicken der Option „Ändern“ über Ihrem Namen angezeigt) Vorsicht! User verwenden diese Option häufig, um ihren Mädchen- oder Spitznamen einzugeben, damit sie leichter gefunden werden können. Denken Sie daran, dass einige Websites Ihren Mädchennamen (falls zutreffend) als Sicherheitsfrage für den Kontozugriff verwenden, und überlegen Sie sich genau, ob Sie diesen Namen öffentlich zugänglich machen möchten.
Nutzername Vorsicht! Verwenden Sie keinen Benutzernamen, den Sie auch für andere Konten verwenden, die privat bleiben sollen, und vermeiden Sie Benutzernamen, die sensible Informationen preisgeben könnten (z.B. Ihr Geburtsjahr). Achten Sie darauf, dass sich dieser Name z.B. von Ihrem Anmeldenamen für Ihr Bankkonto unterscheidet.
Verknüpfte Konten Vorsicht! Verknüpfte Konten sind u.a. Google, MySpace und OpenID – seien Sie vorsichtig, um nicht zu viele Informationen preiszugeben.

Mein Konto: Facebook-Werbeanzeigen

Option Empfehlung von Sophos Warum?
Werbeanzeigen auf Plattformseiten gestatten, meine Informationen folgenden Personen zu zeigen Vorsicht! Wenn Informationen über Anzeigen, die Ihnen gefallen, in die falschen Hände gelangen, können sie für Social Engineering-Angriffe verwendet werden. Je mehr Personen oder Organisationen Zugriff auf Informationen über Sie haben, desto größer ist das Risiko. Am besten schränken Sie den Zugriff auf diese Art von Informationen weitestmöglich ein.
Mache meine umfeldorientierten Handlungen in Facebook-Werbeanzeigen für die folgenden Personen sichtbar