Web-Filterung

Ihre Mitarbeiter sind täglich 40.000 neuen Internet-Bedrohungen ausgesetzt. Diese Bedrohungen können Ihre Daten gefährden, die Netzwerkbandbreite beanspruchen und Ihre Mitarbeiter von der Arbeit ablenken. Den Internetzugang komplett zu kappen, ist jedoch auch keine Lösung – und es ist auch nicht nötig. Nicht mit uns an Ihrer Seite.

Unsere Web Protection hilft Ihnen, Folgendes zu erreichen:

  • Steuern Sie mittels Application Control, welche Software und Web-Anwendungen Benutzer ausführen dürfen
  • Schützen Sie mobile Benutzer mit Live-URL-Filterung in der Cloud
  • Blockieren Sie selbst neueste Drive-by-Skript-Angriffe mit Anti-Malware-Filterung
  • Bewahren Sie Ihre Mitarbeiter mit File Type Control vor gefährlichen Downloads
  • Verhindern Sie mit unserer Produktivitätsfilterung den Besuch gefährlicher und unerwünschter Webseiten
  • Unterbinden Sie, dass Benutzer Ihre Webfilter mithilfe anonymisierender Proxyserver umgehen
  • Beseitigen Sie mit HTTPS-Filterung den "toten Winkel" Ihres Web-Schutzes
  • Schützen Sie Ihre Daten und verhindern Sie Call-Home-Versuche durch Malware mit unserer Data Loss Prevention
  • Behalten Sie mit Interactive Web Reporting im Blick, wer wo und wann surft

Warum sollten Sie sich für Sophos Web Protection entscheiden?

Unser Web-Schutz blockiert Bedrohungen bereits an der Quelle. So stoppen Sie Malware, gefälschte Anti-Virus-Software und Phishing-Attacken, bevor diese zum Problem werden. Darüber hinaus können Sie angemessene Richtlinien zur Internetnutzung erstellen und durchsetzen. Bleiben Sie einfach sicher mit Web-Schutz von Sophos: entweder durch den kombinierten Einsatz von Sophos EndUser Protection und einer Web-Appliance oder mit unserer kompletten UTM-Lösung.