Technische Spezifikationen

Bei uns haben Sie die Wahl zwischen dedizierten Web Appliances und UTM Next-Gen Firewall Appliances.

Dedizierte Sophos Web Appliances

Hardware-Appliance-Modelle

Secure Web Gateway 1100

WS100 WS500 WS1100 WS5000
Empfohlene Benutzeranzahl Bis zu 100 Bis zu 400 Bis zu 1.200 Bis zu 3.000
Benutzer gleichzeitig 40–80 100–200 300–600 1.000–2.000
Prozessor ULV Dual Core Dual Core Quad Core Dual Hexa-Core
Festplatte 250 GB 250 GB 1 TB 4 x 1 TB (RAID 10)
Stromversorgung Ein Netzteil 100/240 V Ein Netzteil 100/240 V Ein Netzteil 100/240 V Dual Redundant Hot-Swap 460 W 100/240 V

Datenblatt Sophos Web Appliance

Ergänzende Hardware-Daten

Virtuelle Appliance

Virtuelle Sophos Appliances für das Web-Gateway
Vordefinierte Profile Einzelbenutzer Klein Mittel Groß
Leistung 1 Benutzer 400 Benutzer 750 Benutzer 1.200 Benutzer
CPU 1 2 2 4
Empfohlener RAM 1 GB 2 GB 4 GB 8 GB
Festplattenspeicher 41 GB 120 GB 160 GB 250 GB

WVMware-Anforderungen

Optionale Sophos Management-Appliance-Modelle

Zentrale Verwaltung und Reporterstellung für alle Hardware- und virtuellen Web-Appliances. Erhältlich in zwei Hardware-Ausführungen oder als virtuelle Appliance.

SM2000 SM5000
Empfohlene Benutzeranzahl Bis zu 2.000 Bis zu 15.000
Redundanz -- Ja
Prozessor Quad Core Quad Core
Festplatte 1 TB 2 TB
Stromversorgung Ein Netzteil 100/240 V Zwei Hot-Swap-Netzteile 100/240 V

Next-Gen Firewall Appliances

Informationen zu den verschiedenen Modellen und Bereitstellungsarten finden Sie hier.