Machen Sie aus jedem Standort einen sicheren Standort

Sophos RED verbindet Außenstellen in Windeseile mit Ihrem LAN. Ein Client-VPN ermöglicht außerdem einen Remote-Zugriff für Desktops, Laptops und mobile Geräte

Kostenlose Testversion Preisanfrage

So funktioniert's

Video

Screenshots

Plug & Protect RED

Sophos RED ist das erste Security Gateway, das keine lokale Einrichtung oder spezielles technisches Know-how in der Außenstelle erfordert. Konfiguration und Bereitstellung sind vollständig automatisiert. Die Eingabe eines Namens und der eindeutigen RED-Gerätekennung in Ihre Sophos UTM genügen: Nun wird automatisch eine Konfigurationsdatei erstellt.

In Ihrer Außenstelle müssen die Benutzer Sophos RED jetzt nur noch mit dem Internet-Router verbinden und an das Stromnetz anschließen. Danach verbindet sich das Gerät automatisch mit Ihrer zentralen Sophos UTM und baut einen sicheren Ethernet-Tunnel auf.



Complete Security

Sobald Sophos RED installiert ist, wird der gesamte Datenverkehr der Außenstelle an die Sophos UTM-Appliance weitergeleitet. So behalten Sie sämtliche Vorgänge im Blick und erhalten umfassende Sicherheit.

  • Schutz für Ihr Netzwerk vor neuen und bestehenden Bedrohungen mit Intrusion Prevention
  • Ausweitung des Schutzes auf Internet, E-Mails, Endpoints, Webserver und WLANs
  • Integrierte Reporterstellung liefert übersichtlich alle erforderlichen Informationen, um Probleme schnell beseitigen zu können


VPN mit einem Klick

Benutzer können einzelne VPN-Pakete selbst installieren – mit einem einfachen Mausklick über das Benutzerportal von Sophos UTM. So muss Ihr Helpdesk sich nicht darum kümmern und kann stattdessen wichtige Probleme lösen.

  • Automatische Installation innerhalb von Minuten – keine Konfiguration durch die Benutzer erforderlich
  • SSL- oder IPsec-VPNs für Linux, OS X und Windows 7 und 8 – sowohl mit 32 als auch mit 64 Bit
  • Zentrale Bereitstellung der Clientkonfiguration und -software durch den Administrator


VPN ohne Client für BYOD

Unser HTML5 VPN Portal ist die einzige Lösung dieser Art, für die kein ActiveX, Java oder Client installiert werden muss. Es arbeitet mit reiner HTML5-Technologie und funktioniert deshalb auf allen Plattformen, von Windows über Mac OS bis hin zu iOS und Android.

Benutzer können schnell und einfach VPN-Tunnel erstellen und so den Datenverkehr sichern, der zurück in das Unternehmensnetzwerk fließt. Sie können dies von all ihren Geräten aus erledigen, einschließlich iPad, iPhone und iPod Touch. Bei der automatischen Anmeldung werden die Zugangsdaten auf dem Gerät gespeichert. So müssen Sie an Drittnutzer keine gesonderten Zugangsdaten ausgeben.



Sichere Verschlüsselung

Alle Sophos VPN-Clients unterstützen modernste Algorithmen wie AES256 und SHA-512. Außerdem gewährleisten sie Kompatibilität und Datenschutz in ungesicherten Netzwerken.

Für eine sichere Authentifizierung sorgen X.509-Zertifikate in einer PKI (Public-Key-Infrastruktur). Schützen Sie sich mit modernsten Verfahren vor unbefugten Zugriffen.



Einfache Bedienung

Sophos Lösungen bieten Ihnen umfassende Sicherheit, die einfach zu bedienen ist. Sie erhalten alle Sicherheitsfunktionen, die Sie benötigen, und können alles von einem zentralen Ort aus verwalten – schnell und unkompliziert.

Um die Bedienung für Sie noch einfacher zu machen, haben wir unsere Benutzeroberfläche ganz neu und übersichtlich gestaltet. So müssen Sie nicht jedes Mal in der Bedienungsanleitung nachschlagen, wenn Sie eine Richtlinie aktualisieren oder eine Einstellung ändern möchten. Stattdessen genügen ab sofort wenige Klicks, um eine Aufgabe zu erledigen.



Umfassende On-Box-Reports

Dank unserer integrierten Reporterstellung erkennen Sie sofort, wenn es bei Ihren Benutzern zu Problemen kommt. Mit unserer Lösung können Sie Probleme schnell beheben und Ihre Richtlinien individuell anpassen. So garantieren Sie, dass Ihre Mitarbeiter sicher arbeiten können, und steigern gleichzeitig die Performance Ihres Netzwerks. Sie erhalten detaillierte Reports, die lokal gespeichert werden, sodass Sie keine zusätzlichen Tools benötigen.

Übersichtliche Verlaufsdiagramme zeigen Nutzungstrends innerhalb von vordefinierten und anpassbaren Reports und geben Aufschluss über Internetaktivitäten. Die Anonymisierungs-Funktion der Reports sorgt dafür, dass die Namen der Benutzer ausgeblendet werden. Das Vier-Augen-Prinzip ist erforderlich, um die Namen einzublenden.



Flexible Bereitstellung

Mit Sophos UTM erhalten Sie umfassende Sicherheit – vom Netzwerk bis hin zu den Endpoints – in einer einzigen modularen Appliance.

  • Installation wahlweise als Hardware-, Software- oder virtuelle Appliance – oder sogar in der Cloud
  • Individuelle Lizenzierung unserer Schutzmodule; alternativ Wahl eines unserer Lizenzpakete
  • Zentrale Verwaltung mehrerer Appliances durch IPsec-VPN-Tunnel mit unserem kostenlosen UTM-Manager


Kostenlose Testversion Preisanfrage