Technische Spezifikationen

Unterstützte Plattformen x86 32 Bit x86 64 Bit Mindestens erforderlicher Festplattenspeicher Mindestens erforderlicher Arbeitsspeicher
SafeGuard Enterprise – Client
Windows 8/8.1 300 MB 1 GB*
Windows 7 SP1+
Windows Vista SP2+
Windows XP SP3+
SafeGuard Enterprise – Management-Konsole
Windows 8/8.1 1 GB 1 GB*
Windows 7 SP1+
Windows Vista SP2+
Windows XP SP3+
Windows Server 2012 R2 Bitte folgen Sie den Standard-Installationshinweisen für Windows Server
Windows Server 2012
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2008 SP1+
Windows Server 2003 R2
Windows Server 2003 SP1+
SafeGuard Enterprise – Management Server
Windows Server 2012 R2 Bitte folgen Sie den Standard-Installationshinweisen für Windows Server
Windows Server 2012 SP1+
Windows Server 2008 R2**
Windows Server 2008 SP1+**
Windows Server 2003 R2**
Windows Server 2003**
Datenbankunterstützung Microsoft SQL Server 2005 SP4, 2008 SP2 und SP3, 2008 R2 SP1, 2012, 2012 SP1
Microsoft SQL Server Express Edition 2005 SP4, 2008 SP2 und SP3, 2008 R2 SP1, 2012, 2012 SP1
Standards und Protokolle Symmetrische Verschlüsselung: AES 128 Bit, AES 256 Bit
Asymmetrische Verschlüsselung: RSA (PKCS#1)
Hash-Funktionen: SHA-1, SHA-256, SHA-384, SHA-512
Password Hashing: PKCS #5
Protokolle und Schnittstellen: PKCS #11, PKCS #15, LDAP, Microsoft Cryptographic Service Provider (CSP), SOAP, XML, SSL, TCG, CCID, Kerberos
PKI: PKSC #7-, PKCS #12-, X.509-Zertifikate
Zertifikate Common Criteria EAL 3+
Common Criteria EAL 4
FIPS 140-2-validierte Kryptographie
Safenet eToken- und EnCase-zertifiziert
Sprachen SafeGuard Enterprise Client: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch und Spanisch
SafeGuard Enterprise Management Center: Deutsch, Englisch, Französisch, Japanisch

Hinweis: Soweit kein anderes Service Pack angegeben ist, handelt es sich um SP0+.
*Dieser Speicherplatz wird für den PC empfohlen. SafeGuard Enterprise beansprucht nicht den gesamten Arbeitsspeicher.
**Beinhaltet Internet Information Server (IIS) und Active Directory.

Systemanforderungen für SafeGuard Easy

Unterstützte Plattformen x86 32 Bit x86 64 Bit Mindestens erforderlicher Festplattenspeicher Mindestens erforderlicher Arbeitsspeicher
Sophos SafeGuard Easy (Standalone-Festplattenverschlüsselung)
Windows 8/8.1 300 MB 1 GB
Windows 7 SP1+
Windows Vista SP2+
Windows XP SP3+
Standards und Protokolle Symmetrische Verschlüsselung: AES 128 Bit, AES 256 Bit
Asymmetrische Verschlüsselung: RSA (PKCS#1)
Hash-Funktionen: SHA-1, SHA-256, SHA-384, SHA-512
Password Hashing: PKCS #5, PC/SC
Protokolle und Schnittstellen: PKCS #11, PKCS #15, Microsoft Cryptographic Service Provider (CSP), XML, CCID, Kerberos
Zertifikate Common Criteria EAL 3+
FIPS 140-2-validierte Kryptographie
Safenet eToken-zertifiziert
Unterstützte Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch und Spanisch. Unicode-basierte Unterstützung weiterer Sprachen

Hinweis: Soweit kein anderes Service Pack angegeben ist, handelt es sich um SP0+.

Systemanforderungen für Sophos SafeGuard Disk Encryption für Mac

Unterstützte Plattformen Intel x86 Intel x64 Mindestens erforderlicher Festplattenspeicher Mindestens erforderlicher Arbeitsspeicher
Sophos SafeGuard Disk Encryption für Mac-Festplattenverschlüsselung
OS X 10.9 *** (Mavericks) 50 MB 1 GB
OS X 10.8 *** (Mountain Lion)

OS X 10.7 (Lion)
OS X 10.6 (Snow Leopard)
OS X 10.5 (Leopard)
Unterstützte Sprachen: Deutsch, Englisch und Französisch, Einsatz jedoch auf allen internationalen Sprachversionen von OS X möglich

*** Festplattenverschlüsselung auf Mac OS X 10.8 und 10.9 wird über das neue Modul SafeGuard Native Device Encryption bereitgestellt und über das SafeGuard Enterprise Management Center verwaltet.

Systemanforderungen für SafeGuard File Encryption für Mac

Unterstützte Plattformen Intel x86 Intel x64 Mindestens erforderlicher Festplattenspeicher Mindestens erforderlicher Arbeitsspeicher
Zentral verwaltete SafeGuard File Encryption für Mac (auf Wechselmedien, in Cloud-Speichern und Netzlaufwerken)
OS X 10.9 (Mavericks) 50 MB 1 GB
OS X 10.8 (Mountain Lion)

OS X 10.7 (Lion)
Unterstützte Sprachen: Deutsch, Englisch und Französisch, Einsatz jedoch auf allen internationalen Sprachversionen von OS X möglich

Systemanforderungen für Sophos Mobile Encryption

Unterstützte Plattformen
Unterstützte Mobilplattformen Android 2.3.3 oder höher, iOS 5.0 oder höher, iPad 1 oder aktueller, iPhone 4 oder aktueller, iPod touch, 4. Generation, oder aktueller
Unterstützte Cloud Storage-Lösungen (nur Mobile App) Dropbox, Egnyte, Telekom Media Center, Google Drive, Microsoft OneDrive
Außerdem allgemeiner WebDAV-Support (z. B. ownCloud und Strato HiDrive)

Systemanforderungen für alle Sophos Produkte