Sophos räumt bei den CRN Channel Awards 2013 ab

November 15, 2013 Sophos Press Release

Im Rahmen des diesjährigen Spitzentreffens zeichnete CRN die erfolgreichsten ITK-Personen und -Unternehmen des Jahres 2013 aus, und Sophos konnte gleich zweifach triumphieren. Zum einen wurde Territory Manager Bernard Oertel zum Channel Champion in der Kategorie IT-Security gewählt und setze sich damit gegen neun Konkurrenten durch.Insgesamt verzeichnete die Online-Abstimmung über 18.000 Teilnehmer. Den Erfolg komplettierte die Ernennung von Sophos zum Security-Hersteller des Jahres.Diese Auszeichnung erfolgt auf Basis einer Verlagsumfrage unter Fachhandelsunternehmen und gibt so ein realistisches Stimmungsbild wieder. Den Hersteller-Award nahm Ralf Haubrich, VP CEEMEA bei Sophos, im Rahmen der Abendveranstaltung des ITK-Spitzentreffens am 13. November in Empfang.

„Unser 100prozentiger Partnerfokus zahlt sich aus. Ein flexibles und gewinnbringendes Partnerprogramm, qualifizierte Trainingscenter und die ständige Bereitschaft, in neue Ideen zu investieren, stellen sicher, dass sich die Partnerinvestitionen in Sophos-Lösungen wie UTM, Mobile Control oder SafeGuard maximal auszahlen. Das honoriert auch der Channel und wir sind stolz, mit dem CRN-Award eine hochkarätige Bestätigung für unsere Arbeit zu erhalten."

Auch international kann Sophos Erfolge verbuchen. So wurde das Unternehmen fast parallel zur deutschen Preisverleihung in Großbritannien ebenfalls zum Security Vendor of the Year gekürt.