UTM 100 geht an den Start

November 28, 2012 Sophos Press Release

Sophos baut sein UTM-Portfolio weiter aus. Neueste Zugänge sind die UTM100 sowie der bereits Anfang Oktober veröffentlichte und weiterhin kostenlose UTM Manager. Das neue UTM-Einsteigerpaket bündelt die bestehende UTM110/120-Hardware mit einer sogenannten BasicGuard-Lizenz. Die UTM100 ist damit speziell auf kleinere Geschäftskunden abgestimmt und bietet die essentiellen Features von Sophos‘ marktführender UTM-Lösung zu einem sehr günstigen Preis. Aufgrund der einfachen Upgrade-Pfade bieten sich zudem hervorragende Gelegenheiten, auf eine funktionsreichere UTM FullGuard-Lizenz oder eine schnellere Appliance aufzustocken, ohne die Hardware austauschen zu müssen.

BasicGuard enthält viele Features, die normalerweise gehobenen Enterprise-Lösungen vorbehalten sind. Dazu gehören:

  • Web Application Control Features
  • Network Firewall und IPS
  • Remote Access und VPN
  • Wireless Protection
  • Web-Antivirus und URL-Filter
  • Email Anti-Virus and Anti-Spam

"Viele kleinere Kunden mit knappen IT-Budgets müssen Kompromisse eingehen, indem sie Low-End-Sicherheitsprodukte kaufen, die zwar billig sind, aber nicht alle benötigten Features anbieten. Sophos bietet mit seiner neuen und preiswerten Einsteiger-Appliance und –lizenz nun die perfekte Lösung, die alle für ein kleines Unternehmen benötigten Basisfunktionen bietet“, so Chris Kraft, Vice President Product Management bei Sophos.

Weitere Informationen zum UTM-Angebot von Sophos gibt es unter www.sophos.de/unified.