Sophos E-Mail Appliance erhält in IT PRO Vergleichstest fünf Sterne

Januar 04, 2008 Sophos Press Release


Die Sophos ES4000 erhielt fünf Sterne.

Sophos, Hersteller von ITLösungen im Bereich Security and Control, gab heute die Veröffentlichung eines neuen Produktvergleichstests im IT PRO Magazine bekannt,in dem der vor Spam, Viren, Spyware und anderer Malware am Gateway schützenden Sophos ES4000 EMail Appliance fünf von sechs möglichen Sternen verliehen wurden.

Der Test der Sophos EMail Appliance in der DezemberAusgabe der IT PRO hat ergeben, dass Sophos einen hohen Standard setzt. Er hebt die einfache Installation, tägliche Verwaltung und Spamschutzgenauigkeit ohne Fehlalarme hervor.

Während die meisten Appliances über ein mit extensiver Verwaltung verbundenes SicherheitsElement verfügen, bildet die Sophos ES4000 mit ihrer gekoppelten Verwaltung und Überprüfung eine Ausnahme, da laut Tester hier Sophos den Kunden mittels RemoteÜberwachung und AlarmTechnologie direkt über jegliche Probleme wie z.B. HardwareFehler, Benachrichtigungen usw. informiert.

„In Bezug auf die Spamschutzleistung waren wir von den Funktionen der Appliance äußerst beeindruckt“, sagte David Mitchell, Tester der Sophos ES4000 für IT PRO. Laut Mitchell erreichte die Appliance von Sophos „direkt nach der Inbetriebnahme eine Genauigkeit von über 97%. Die Appliance bietet Nutzern die Möglichkeit, ihre eigenen SpamEMails über eine webbasierte Oberfläche zu überprüfen, und nach einer eingehenden Untersuchung des Quarantänebereichs konnten wir darin keine irrtümlich platzierten Dateien (False Positives) auffinden."

Der Vergleichstest ging auch auf die ReportingFunktionen der ES4000 wie z.B. die Homepage ein, welche einen schnellen Überblick über EMailVolumen, Benachrichtigungen und Merkmale des Datenflusses ermöglicht. Der Adminstrator hat ferner die Möglichkeit, sich tägliche, wöchentliche, monatliche oder jährliche Diagramme zur EMailEntwicklung anzeigen zu lassen und kann einsehen, wer am meisten Spam sendet und empfängt.

„Zwar ist das Blockieren von Spam die Hauptaufgabe von EMail Appliances, jedoch erwarten ITManager von heute umfassendere Funktionenen wie Inhaltsfilterung und Verschlüsselung. In Zeiten immer knapperer Ressourcen wissen diese zeitsparende und benutzerfreundliche Lösungen zu schätzen, welche keine Kompromisse beim Thema Sicherheit erfordern," erklärt Peter Lukomskyj, Senior Product Manager bei Sophos. „Um diese Erwartungen zu übertreffen, haben wir unsere Appliance verbessert und bieten nun nicht mehr nur den notwendigen Schutz, sondern auch den von ITManagern gewünschten Support und Service."

Sophos EMail Appliances schützen vor Spam, Viren, Spyware und anderer Malware, überwachen EMailInhalte und verhindern den Verlust vertraulicher Daten. Sie wurden für eine problemlose Integration in beliebige Netzwerkinfrastrukturen und die Verringerung des Administrationsaufwands entwickelt.