Sophos verlegt Deutschland-Sitz nach Mainz

April 12, 2007 Sophos Press Release

Der ComputersicherheitsSpezialist Sophos verlegt am 23. April 2007 seine deutsche Niederlassung nach Mainz. Mit dem Umzug von NiederOlm in die rheinlandpfälzische Landeshauptstadt reagiert Sophos auf das anhaltende Wachstum der deutschen Niederlassung und möchte gleichzeitig den Kontakt zu Kunden und Geschäftspartnern stärken. Die Zahl der Mitarbeiter der Sophos GmbH stieg im vergangenen Geschäftsjahr um mehr als zehn Prozent, weitere Stellen in den Bereichen Vertrieb, Technical Support Services und Sales Engineering sollen im laufenden Jahr besetzt werden. Die Sophos GmbH ist hundertprozentige Tochter der Sophos Plc mit Hauptsitz in Abingdon bei Oxford, UK, und koordiniert seit ihrer Gründung im Jahr 1997 den Vertrieb und Support der ITSicherheitsLösungen des weltweit tätigen Unternehmens in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein.

Sophos Deutschland: Neue Büros im Fort Malakoff Park, Mainz.
Sophos Deutschland: Neue Büros im Fort Malakoff Park, Mainz.

Pino v. Kienlin, Geschäftsführer der Sophos GmbH: "Unser neuer Standort im Mainzer Fort Malakoff Park bietet nicht nur ausreichend Platz für unsere heutigen Mitarbeiter, sondern gibt uns auch den nötigen Spielraum für unsere Wachstumspläne. Ausschlaggebend für den Standort in Mainz war die hervorragende Infrastruktur mit einer sehr guten Verkehrsanbindung an den öffentlichen Nah und Bahnverkehr, den Flughafen Frankfurt sowie an die Autobahnen. Damit bieten wir unseren Gästen, Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern ein attraktives Umfeld mit zahlreichen Hotels, Gastronomiebetrieben und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Weltweit sind mittlerweile mehr als 1000 Mitarbeiter für Sophos tätig. In Deutschland waren es im Jahr 2000 noch 16 heute beschäftigt die Sophos GmbH knapp 70 Mitarbeiter und wir bereiten uns mit dem Umzug auf weiteres Wachstum vor."

Jens Beutel, Oberbürgermeister der Stadt Mainz: "Sophos ist einer der führenden Spezialisten für Computersicherheit und gehört weltweit zu den erfolgreichsten Technologieunternehmen. Die Entscheidung von Sophos für Mainz als neuen Unternehmenssitz freut uns sehr. Sie unterstreicht die Bedeutung unserer Stadt als Wirtschaftsstandort und zwar nicht nur innerhalb des RheinMainGebiets, sondern bundesweit. Mit dem exzellenten Angebot an Bildungseinrichtungen bietet Mainz hoch qualifizierte Nachwuchskräften für Handel, Industrie und Wissenschaft."


Die neue Adresse ab dem 23. April 2007 lautet:

Sophos GmbH
Fort Malakoff Park
Rheinstraße 4
55116 Mainz
Deutschland
Telefon: +49 (0)6131/62720
Fax: +49 (0)6131/627240